Startseite
Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 1

Unterschiede zwischen Blu-ray und DVD

Rein optisch gibt es zwischen der Blu-ray-Disc und der DVD keine Unterschiede. Beide Scheiben haben die gleiche Größe, allerdings speichert die neue Videodiscs die bis zu sechsfache Datenmenge.

Vorteil: Das ermöglicht bessere Bild- und Ton-Qualität. Filme werden mit bis zu 1080 Bildzeilen abgespeichert, während die DVD nur 480 Zeilen bietet. Insgesamt zeigt eine Blu-ray-Disc viermal soviele Bildpunkte ("Pixel") an wie eine DVD.

Ermöglicht wird der technische Vorsprung durch den Einsatz eines kurzwelligen, blauen Laserstrahls, der auch Pate für den Namen Blu-ray ("Blauer Strahl") stand.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal