Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Steve Ballmer verkauft Windows

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steve Ballmer verkauft Windows

17.04.2008, 13:38 Uhr

In der frühen Geschichte von Microsoft mussten auch spätere Konzerngrößen die Werbetrommel für die eigenen Produkte rühren. So tönt der heutige Chef des Unternehmens Steve Ballmer in diesem Video bester Manier eines Gebrauchtwagenhändlers über die Vorteile von Windows 1.0. Der Clip wurde später zu einer großen Lachnummer im Netz. Dabei war das Video nie für echte Werbezwecke bestimmt sondern sollte ein interner Scherz bleiben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal