Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Adressen in Outlook automatisch speichern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adressen in Outlook automatisch speichern

05.05.2008, 14:52 Uhr

Mit kann man sich das manuelle Anlegen von Adressen in Outlook ersparen. Das Add-in für die Mailsoftware durchsucht alle eingehenden E-Mails nach darin enthaltenen Anschriften und legt diese automatisch als Kontakt ab. In der kostenlosen Version werden Name, Festnetznummer und E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Datenfeld eingetragen.

Foto-Show
Download

Keine Tippfehler mehr


Auf diese Weise lassen sich die Kontakte in Outlook bequem und schnell erweitern. IntelliAddress unterstützt einen unbegrenzt großen Mailbestand. Dadurch kann in kurzer Zeit eine große Anzahl an Adressen übernommen werden. Zudem läuft man nicht Gefahr, sich bei der Eingabe zu vertippen.

Download Microsoft Office 2007 Home & Student

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017