Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Online-Kriminalität: Preisliste für geklaute Kontodaten gefunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preisliste  

Das kosten geklaute Bankkonten

09.05.2008, 14:49 Uhr | Christoph Schmidt

Das Sicherheitsunternehmen McAfee hat im Internet eine Seite entdeckt, auf der ein schwungvoller Handel mit gestohlenen Zugangsdaten für Bankkoten betrieben wird. Sie Daten-Diebe kauften und verkauften dort Zugangsdaten für Bankkonten, Kreditkartennummern und andere Konsumentendaten. Eine Preisliste informierte die Kriminellen stets über aktuelle Preis und ob die geklauten Daten bereits vergriffen waren.

Foto-Show So viel kosten geklaute Bankkonten
Das BKA empfiehlt Die besten Anti-Phishing-Tipps
Schutz vor Phishing So haben Datendiebe keine Chance

Der französische McAfee-Experte Francois Paget entdeckte die Seite bei seinen Recherchen. Zunächst verwunderten ihn die überaus hohen Preisen, die Interessenten für die geklauten Daten zahlen sollten. In seinem Blog schreibt er dazu: "Wenn man sich die Daten genau anschaut, versteht man, dass Qualität ihren Preis hat." Dabei kostete ein Bankkonto bis zu 2200 US-Dollar (1400 Euro). Dafür bekam man den Zugang zu einem Konto der französischen Bank BNP Paribas mit einem Guthaben von über 30.000 Euro.

Kriminelle geben Garantie

Die Kriminellen boten auf der Seite neben Bankzugängen auch schweizer Passdaten oder die Passwörter für sensible Firmendatenbanken aus der ganzen Welt. Die Anbieter garantierten ihren Kunden sogar eine Gültigkeit der Anmeldedaten für mindestens 24 Stunden - ansonsten gab es einen gleichwertigen Ersatz. Neben geklauten Daten hatte die Gangster aber auch das nötige Werkzeug für den großen Spionageangriffe im Sortiment: So verkauften sie sogenannte Skimmer, mit dem Geldautomaten manipuliert und so Kontonummer samt zugehöriger Geheimzahl ausspioniert werden. Die passende Hardware gab es für die Automaten von rund 900 europäischen und US-Banken.

Machen Sie den Test Wie gut schützen Sie Ihren PC?
Schutz vor Spyware Kostenlose Antispionage-Software

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal