Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Office 2003 spricht 26 Sprachen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Office 2003 spricht 26 Sprachen

20.05.2008, 16:47 Uhr

Mit dem Add-in werden Word, Outlook und PowerPoint 2003 polyglott. Internationale Zeichen aus 26 Sprachen lassen sich durch einfaches Klicken in die Office-Dokumente einfügen, ganz ohne Ändern der Tastatur- oder Spracheinstellungen. Über kleine Symbolleisten erhalten Sie Zugriff auf Sonderzeichen wie å, ç oder â, die in verschiedenen lateinischen Schriften verwendet werden.

Foto-Show:
Download

Mehrsprachig, anpassungsfähig und austauschbar
Das Office 2003 Add-In: Symbolleiste für internationale Zeichen stellt für jede Sprache eine eigene Symbolleiste bereit. Selbst mehrsprachige Texte sind schnell geschrieben, denn Sie können mehrere Zeichensätze parallel einblenden. Zudem lassen sich häufig verwendete Zeichen aus verschiedenen Sprachen zu einer benutzerdefinierten Symbolleiste zusammenstellen und mit anderen Benutzern austauschen. Eine eigene Leiste mit den zuletzt verwendeten Symbolen erleichtert zusätzlich den Zugriff auf die aktuellen Favoriten.

Download Microsoft Office 2007 Home & Student

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017