Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Hacker-Gefahr: Deutsche fürchten Internet-Kriminalität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet-Sicherheit  

Deutsche fürchten Internet-Kriminalität

10.06.2008, 11:17 Uhr | Christoph Schmidt

Deutsche haben mehr Angst vor Hackern als vor Raubüberfällen. (Quelle: dpa)Deutsche haben mehr Angst vor Hackern als vor Raubüberfällen. (Quelle: dpa) Die Deutschen sind regelrechte Internet-Angsthasen: Fast jeder Zweite fürchtet sich vor Hacker-Angriffen. Dies geht aus einer Studie des Sicherheits-Unternehmens AVG hervor, in der EU-Bürger nach den Auswirkungen von Internet-Kriminalität befragt wurden. Demnach wurde jeder fünfte Europäer bereits Opfer einer Internet-Attacke. Angst vor einem tätlichen Überfall haben dagegen die Wenigsten.

Vorsicht Das sind die bösartigsten Bereiche im Internet
Vorsicht Die unsichersten Suchbegriffe im Internet
Abzocke Diese Internetseiten wollen nur Ihr Geld

Die Marktforscher von Ipsos befragten im Auftrag von AVG insgesamt 7000 Computer-Nutzer. 22 Prozent der Befragten gaben an, bereits einmal Opfer von Internet-Kriminellen geworden zu sein. Italiener waren mit 32 Prozent am häufigsten betroffen, gefolgt von Briten mit 31 Prozent. Dagegen fühlen sich Deutsche vor allem von Hackern und Internet-Betrügern bedroht: Nahezu jeder Zweite (47 Prozent) rechnet hierzulande damit, einmal Opfer einer Internet-Attacke zu werden. Das Risiko, Opfer eines Raubüberfalls, Einbruchs oder tätlichen Angriffs zu werden, schätzen die Deutschen dagegen als recht gering ein.

Deutsche beklagen Informations-Defizit

AVG führt die Angst der Deutschen vor Internet-Kriminalität auf die schlechte Informationslage zurück. Diese verunsichere die Menschen. Daneben ist die Bedrohungslage in Deutschland verhältnismäßig groß: 78 Prozent der Befragten gaben an, Bankgeschäfte im Internet zu tätigen. Das geringe Wissen über mögliche Schutzmechanismen begünstigt daneben Angriffe aus dem Internet: 18 Prozent der Befragten nutzen noch immer keinen Virenschutz.

t-online.de/computer sorgt für Ihre PC-Sicherheit

Wer sich tagesaktuell über die neuesten Bedrohungen aus dem Internet informieren möchte, bekommt mit dem Computerportal von t-online.de einen kompetenten Wegweiser, der hilft, die Gefahren des Internets zu umschiffen. Daneben bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsexperten von Microsoft und dem Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das Sicherheitsbarometer an, das Sie stets über die aktuelle Bedrohungslage im Internet informiert.

Windows sicher halten Aktuelle Updates für XP, Vista und Co.
Download Die beste Freeware für Ihre Sicherheit
Klick-Show 20 goldene Regeln für einen sicheren PC
Das BKA empfiehlt Die besten Anti-Phishing-Tipps

Großes Quiz Sind Sie ein Sicherheits-Experte?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal