Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Microsoft kündigt Firefox-Killer an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet Explorer 8  

Microsoft kündigt Firefox-Killer an

25.07.2008, 16:22 Uhr | Christoph Schmidt

Microsoft will den Internet Explorer noch dieses Jahr veröffentlichen. (Quelle: t-online.de)Microsoft will den Internet Explorer noch dieses Jahr veröffentlichen.Microsoft plant den Internet Explorer 8 noch in diesem Jahr zu veröffentlichen. Wie die Microsoft-Insiderin Mary Jo Foley berichtet, habe dies der Microsoft-Manager Bill Veghte auf einer Analystenkonferenz gesagt. Demnach arbeite der Softwarekonzern mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Internet Explorer, der dem Firefox 3 Nutzer abjagen soll.

Foto-Show Das kann der neue Internet Explorer 8

Microsoft geht mit dem Internet Explorer 8 (IE8) auf Konfrontationskurs zum Firefox 3, der immer beliebter wird und dem IE zunehmend Nutzer abspenstig macht. So erklärt sich auch die vorgezogenen Fertigstellung des neuen Browsers aus dem Hause Microsoft. Bislang hatte Redmond keinen Zeitplan für die Fertigstellung und einen mögliche Veröffentlichung des IE8 gemacht.

Neue Funktionen für den Internet Explorer

Microsoft setzt mit dem IE8 auf neue Funktionen, wie etwa den Webslices. Mit dieser Funktion kann der Nutzer Teile einer Internetseite markieren, die der Browser dann regelmäßig aktualisiert. Über Automatic Crash Recovery (ACR) stellt der IE8 geöffnete Seiten nach einem Absturz wieder her. Dieses Feature dürften einige Surfer schon von Firefox und Opera her kennen.

Microsoft verbessert die Sicherheit

Der bereits im Internet Explorer 7 eingeführte Phishing-Schutz wurde für den IE 8 weiter verbessert. So blockiert der nicht nur automatisch bekannte Phishing-Seiten, sondern hindert den Anwender auch daran, Internetseiten zu besuchen, die digitale Schädlinge verbreiten.

Foto-Show Speichervolumen für den IE anpassen
Tastatur-Kürzel für den Internet Explorer
Foto-Show Besser denn je? Mozilla Firefox 3
Download Mozilla Firefox bei Softwareload

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal