Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Das Internet fesselt die Deutschen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Studie  

Das Internet fesselt die Deutschen

01.08.2008, 18:09 Uhr | AFP

Fesselnd: Die Deutschen nutzen das Internet immer ausgiebiger. (Quelle: dpa)Fesselnd: Die Deutschen nutzen das Internet immer ausgiebiger. (Quelle: dpa) Die Deutschen verbringen immer mehr Zeit im Netz: Im Schnitt surft jeder Erwachsene hierzulande täglich 58 Minuten lang im Internet. Dies geht aus der diesjährige Online-Studie von ARD und ZDF hervor. Das Internet habe sich damit noch vor den Zeitungen fest "auf Platz drei der tagesaktuellen Medien" etabliert, erklärte die ARD/ZDF-Medienkommission.

Foto-Show Die Macher des Internets
Foto-Show Die skurrilsten Internetseiten
Teure Webseiten Die wertvollsten Domains der Welt

Im vergangenen Jahr waren Erwachsene durchschnittlich noch 54 Minuten am Tag online, 2005 waren es 46 Minuten. Parallel zur steigenden Internetnutzung bleibe allerdings der Rundfunkkonsum im ersten Halbjahr 2008 stabil: Im Schnitt laufe beim Durchschnittsbürger täglich 225 Minuten lang der Fernseher und 185 Minuten lang das Radio - ebensoviel wie im Vorjahreszeitraum.

Jugend gibt Internet den Vorzug

Ein anderes Bild zeichnet die Studie dagegen bei den 14- bis 19-Jährigen: Diese verbringen mit zwei Stunden Surfen täglich mehr Zeit im Internet als vor dem Fernseher (100 Minuten) oder Radio (97 Minuten). 92 Prozent von ihnen nutzen multimediale Anwendungen und schauen zum Beispiel online Videos. Generell steigt das Interesse der Internetgemeinde an Onlinevideos. Die Mehrheit (62 Prozent) nutzt das Internet allerdings vor allem zur Informationsbeschaffung.

Fast jeder Jugendliche ist online

Insgesamt sind fast zweidrittel der Erwachsenen in Deutschland online, wobei Jüngere eher einen Internetzugang besitzen als Ältere. So sind es bei den 14- bis 29-Jährigen inzwischen 96 Prozent, während von den über 60-Jährigen nur 29 Prozent im Netz aktiv sind. Sie haben laut Studie allerdings mit elf Prozent die höchsten Zuwachsraten. Für die Online-Studie 2008 befragten ARD und ZDF im März und April insgesamt 1802 Menschen.

Foto-Show Dreiste Internet-Märchen und Foto-Montagen
Testen Sie Ihr Wissen Erkennen Sie die Falschmeldungen?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal