Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

19-Jähriger verschickte gefälschte Rechnungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Betrug  

19-Jähriger verschickte gefälschte Rechnungen

05.11.2008, 12:51 Uhr | Gerd Peters

Angreifer schocken Nutzer mit angeblichen Rechnungen. (Quelle: t-online.de)Angreifer schocken Nutzer mit angeblichen Rechnungen. (Quelle: t-online.de) Mit fingierten Rechnungen hat ein 19-Jähriger zahlreiche Internet-Nutzer im deutschsprachigen Raum um ihr Geld betrogen. Durch einen dummen Fehler kam ihm die Polizei auf die Schliche.

#

E-Mail-Beispiel So sieht die Betrugsmail von Onlinesol aus
Anti-Phishing-Tipps Das BKA empfiehlt
Grafik Online-Kriminalität in Deutschland
Quiz Ist Ihr PC sicher vor Eindringlingen?

Der 19-Jährige verschickte in den letzten Monaten zahlreiche E-Mails mit Rechnungen und Mahnungen. Wie die Österreichische Presseagentur APA meldet, führte der Verdächtige von Saarbrücken aus mehrere Scheinfirmen mit Namen wie Binary Load, Onlinesol, Advanced Media und Advimced Media. Den Sitz der Firmen gab er als Fröhlichstraße 181 in Graz an, weshalb die österreichische Polizei nun in dem Fall ermittelt. Unter Hausnummer 181 der Grazer Fröhlichstraße existieren allerdings keine Firmen, sie ist nur bis 112 nummeriert.

Verdächtiger wechselte häufig den Domain-Namen

Als Onlineauftritt dienten dem Verdächtigen die Domains revolutiondownload.com und binaryload.com. Da solche als betrügerisch bekannten Adressen sehr schnell auf Spamlisten landen und auch häufig in Foren diskutiert werden, wechselte der Verdächtige monatlich die Internet-Domain. So war es ihm möglich, Internet-Nutzer länger zu täuschen.

Weitere falsche Rechnungen im Umlauf

Der 19-Jährige verschickte von August bis September 2008 Spam-Mails im Namen der Scheinfirmen. Mit Mahnungen und Inkassodrohungen versuchte er, die Empfänger so weit einzuschüchtern, ihm Geld für angebliche Musik- und Video-Downloads zu überweisen. Die Grazer Polizei ermittelt in der Sache und geht davon aus, dass noch weitere der gefälschten Rechnungs-Mails im Umlauf sind.

Betrugsopfer sollen sich melden

Bei seinem betrügerischen Handeln handelte der 19-Jährige jedoch nicht mit der nötigen Vorsicht: Die Grazer Polizei konnte ihn über sein PayPal-Konto identifizieren und seinen Zahlungsverkehr beobachten. Die Zahl der Geschädigten ist noch unbekannt. Das Stadtpolizeikommando Graz bittet Betroffene, sich zu melden.

Download bei Softwareload Kostenlose Sicherheits-Programme
Schutz vor Phishing-Attacken So haben Datendiebe keine Chance

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017