Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Allianz verteilt virenverseuchte USB-Sticks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viren und Trojaner  

Allianz verteilt virenverseuchte USB-Sticks

19.11.2008, 11:07 Uhr | Jens Müller

Allianz ProzessFinanz verteilte hunderte USB-Sticks mit einem Computer-Wurm. (Quelle: dpa)Allianz ProzessFinanz verteilte hunderte USB-Sticks mit einem Computer-Wurm. (Quelle: dpa) Der Allianz ProzessFinanz ist ein ziemlich peinlicher Fehler unterlaufen: Auf einem Teil der verkauften USB-Sticks befand sich neben den versprochenen Gesetzestexten auch ein . Schuld an der Sicherheitspanne sei nicht die Allianz, sondern der Hersteller des USB-Sticks.

#

Die Aktion "Meine Gesetze" werden weder die Allianz ProzessFinanz und ihr Dienstleister Wolters Kluwer Deutschland noch deren Kunden so schnell vergessen. Auf einem Teil der verschickten USB-Sticks befand sich ein Wurm der sogenannten Viking-Familie. Das berichtet das Online-Magazin Winfuture.de am Mittwoch. Insgesamt seien 700 der 33.000 Speichermedien verseucht gewesen.

Foto-Show USB-Gadgets: Mini-Kühlschränke und kuriose USB-Sticks
Foto-Show mit Downloads Die beste Freeware für den USB-Stick
Praktische Tipps Häufige USB-Probleme und ihre Lösungen
Foto-Show Zehn unglaubliche Datenpannen
Quiz Ist Ihr PC sicher vor Eindringlingen?

Viking-Wurm lädt Schädlinge nach

Wolters Kluwer informierte die betroffenen Kunden bereits über den Postweg. Der Wurm habe die ausführbaren Dateien (.exe) auf dem Medium befallen. Würmer der Viking-Familie laden in der Regel weitere Schadsoftware über das Internet nach und verteilen sich über im Netzwerk freigegebene Order selbst. "Die mögliche Ursache liegt in der Sphäre des Herstellers; Einzelheiten klären wir derzeit", heißt es in dem Schreiben des Allianz-Dienstleisters. Für Rückfragen steht eine kostenlose Hotline unter 0800-664815 zur Verfügung.

Allianz bietet Gesetzestexte an

Im Rahmen der Aktion "Meine Gesetze" verteilte die Allianz ProzessFinanz einen USB-Stick mit über 1000 Gesetzen und Verordnungen aus Deutschland. Für 24,50 Euro bekommen Kunden ein Jahr lang Aktualisierungen per E-Mail zugeschickt. Falls Sie einen dieser USB-Sticks bekommen haben, sollten Sie diesen umgehend mit einem aktualisierten Virenscanner auf eventuellen Wurmbefall überprüfen.

Computer schützen Die beste Software zum Download
Klick-Show 20 goldene Regeln für einen sicheren PC

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal