Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Google im Visier der chinesischen Behörden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet-Zensur  

Google im Visier der chinesischen Behörden

05.01.2009, 14:02 Uhr | AP

Können Chinas Internetnutzer bald nicht mehr auf Google und Baidu zugreifen? (Quelle: Reuters)Können Chinas Internetnutzer bald nicht mehr auf Google und Baidu zugreifen? (Quelle: Reuters) Die chinesischen Behörden haben ein verschärftes Vorgehen gegen Pornografie im Internet angekündigt. Unter anderem wird den beiden Suchmaschinen und Baidu vorgeworfen, Links zu Seiten mit pornografischem Inhalt anzubieten.

Quiz Sind Sie ein Google-Meister?
Klick-Show Geheime Google-Tricks
Foto-Show Die skurrilsten Internetseiten

Auf entsprechende Aufforderungen der Behörden hätten die Betreiber nicht angemessen reagiert, hieß es in einer Erklärung, die am Montag auf der amtlichen Website china.com.cn veröffentlicht wurde. Ebenfalls im Visier der Behörden sind die beliebten Portale Sina und Sohu.

Google setzt sich zur Wehr

Eine Google-Sprecherin in China, Cui Jin, erklärte, das Angebot umfasse keine pornographischen Inhalte. Andernfalls werde Google Maßnahmen dagegen ergreifen.

Internet-Zensur in China alltäglich

In China nutzen etwa 250 Millionen Menschen das Internet. Die Regierung hat jedoch aus politischen Gründen den Zugang zu vielen Websites gesperrt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017