Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

eBay: Porsche für 5,50 Euro ersteigert und wieder verloren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Netzwelt - eBay  

Porsche für 5,50 Euro ersteigert und wieder verloren

02.04.2009, 15:02 Uhr | Yaw Awuku / dpa

Porsche 911 auf eBay für 5,50 Euro ersteigert, doch ein Gericht urteilt: kein Kauf. (Quelle: Hersteller)Traumauto für 5,50 Euro - doch der Verkäufer muss das Fahrzeug nicht hergeben. (Quelle: Hersteller) Ein eBay-Käufer glaubte schon er hätte bei dem Internet-Auktionshaus eBay das Schnäppchen seines Lebens gemacht. Für gerade einmal 5,50 Euro ersteigerte er einen fast neuwertigen Porsche. Doch der Verkäufer verweigerte die Herausgabe – zu Recht entschied nun ein Gericht.

Zum Leid des eBay-Käufers wird er das Traumauto nun doch nicht sein stolzes Eigentum nennen können. Bereits im letzten Dezember gab der Mann aus dem Raum Tübingen das Gebot von 5,50 Euro für einen Porsche 911 Carrera 2 S Coupé ab. Doch schon nach acht Minuten brach der eBay-Händler die Auktion ab, um weitere Fotos von dem Wagen hoch zu laden. Nach den Geschäftsbedingungen von eBay war jedoch dadurch ein gültiger Kaufvertrag entstanden, und noch am selben Tag kontaktierte der Bieter den Verkäufer, um einen Übergabetermin zu vereinbaren. Zu diesem Spotpreis wollte der Verkäufer aus Koblenz allerdings seinen Porsche nicht hergeben. Woraufhin der Käufer auf über 75.000 Euro Schadensersatz oder auf Herausgabe des Fahrzeugs klagte.

Foto-Show Die kuriosesten eBay-Auktionen
Klick-Show Was eBay-Verkäufer beachten sollten
Klick-Show Die häufigsten Rechtsfragen auf eBay
Klick-Show Die beliebtesten eBay-Irrtümer
Quiz

Klage auf Schadensersatz abgewiesen

Wie das Landgericht Koblenz entschied, verweigerte der Verkäufer die Herausgabe des Porsche zurecht (Az.: 10 O 250/08). Die Richter begründeten das Urteil damit, dass der Wagen ein Vielfaches des Verkaufpreises erzielt hätte, wäre die Auktion wie geplant verlaufen. Zum Zeitpunkt der Auktion hatte der Porsche einen Neuwert von über 105.000 Euro und nur 5.800 Kilometer auf dem Tacho. Auch auf eBay erzielen vergleichbare Wagen der Edelmarke Porsche dabei einen Mindestpreis von 50.000 Euro. Zudem ziehe sich eine Versteigerung in der Regel über den Zeitraum einer Woche und werde nicht nach wenigen Minuten beendet, erklärten die Richter. Der Kläger hätte daher nicht erwarten können den Wagen für 5,50 Euro zu ersteigern, auch nicht für sein Höchstgebot von 1.100 Euro. Diese Annahme werde zudem durch die Höhe der Schadensersatzklage von 75.000 Euro unterstützt.

Dem Kläger steht es allerdings noch zu in Berufung zu gehen. Damit ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017