Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Gutscheinaktion für Windows 7 hat begonnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft Windows 7 Upgrade Option  

Gutscheinaktion für Windows 7 hat begonnen

29.06.2009, 13:43 Uhr

Die Hersteller werden Käufern von neuen Computern einen Windows7-Upgrade-Gutschein beilegen.Die Hersteller werden Käufern von neuen Computern einen Windows7-Upgrade-Gutschein beilegen. Microsoft wird Käufern, die jetzt Windows Vista mit oder ohne neuen Computer erwerben, Gutscheine für ein Upgrade auf das kommende Betriebssystem anbieten. Kunden sollen den Vista-Erben kostenlos oder gegen geringe Gebühr erhalten, kündigten auch bereits mehrere PC-Hersteller an. Doch wer das Angebot annehmen will, sollte beim PC-Kauf genau darauf achten, bei wem sie einen Neurechner erwerben und welche Vista-Version darauf installiert ist, denn das Aufrüst-Angebot gilt nicht für alle.

Windows 7 Die wichtigsten Fragen und Antworten
Foto-Show So sieht Windows 7 aus
So geht's Windows 7 kostenlos testen

Die Coupon-Aktion läuft längstens bis zum 31. Januar 2010. Käufer eines Computers mit vorinstalliertem erhalten einen Gutschein, den sie beim PC-Hersteller einlösen können, sobald Windows 7 verfügbar ist. Microsoft gibt auf einer neu eingerichteten Internetseite nähere Informationen bekannt. Auf dieser Seite sind alle PC-Hersteller aufgelistet, die bei der Aktion mitmachen. Unabhängig von den PC-Anbietern sind Netbooks wie der nicht Upgrade-fähig. Das liegt an der Lizensierungspolitik von : Die schwachbrüstigen Surfmaschinen werden zurzeit speziellen Windows-Versionen vertrieben, die nicht Upgrade-fähig sind. Auf den meisten Netbooks würde Windows 7, für mittlerweile Preise feststehen, problemlos laufen.

Upgrade muss passen

Die Upgrade-Gutscheine ermöglichen nur einen Wechsel unter Beibehaltung der Version. Vista Home Premium kann nur in Windows 7 Home Premium umgewandelt werden. Das gleiche gilt für Vista Ultimate. Ein Vista Business berechtigt nur zu einem Upgrade auf Windows 7 Professional. Ein Wechsel von einer 32-Bit-Variante zu einer mit 64 Bit ist in der Regel möglich. Die Versionen Starter und Home Basic sind nicht Upgrade-berechtigt.

Softwareload Vista inkl. Upgrade auf Windows 7 jetzt bestellen

Windows 7 auch ohne neuen PC

Wer nicht plant, einen neuen Computer zu kaufen, kann ebenfalls zuschlagen. Es ist möglich, eine SB-Version von Windows Vista mit Upgrade-Option jetzt zu kaufen. SB steht für System Builder und ist deutlich günstiger als eine reguläre Vollversion. Die Einschränkungen: Es gibt keinen Support von Microsoft und keine Verpackung – ein verzichtbares Detail, da die Windows7-Hülle ohnehin auf billig getrimmt ist. Und SB-Käufer müssen sich anders als Käufer der Vollversion auf eine 32- bzw. 64-bit-Variante festlegen, da ein Wechsel später nicht mehr möglich ist. Wer das Betriebssystem online erwerben möchte, sollte unbedingt auf den Upgrade-Hinweis für Windows 7 achten. Dem erworbenen Vista liegt dann ein Gutschein für Windows 7 bei.

Softwareload XP und Vista in Windows 7 verwandeln

Aktion hilft PC-Herstellern

Die Gutschein-Aktion ist für große Computerbauer überlebenswichtig. Sie garantiert, dass auch weiterhin Computer gekauft werden. Direkt vor dem Start des neuen Systems würden die Geräte mit dem unbeliebten Windows Vista wie Blei in den Regalen liegen – die meisten Kunden würden warten, bis Windows 7 mitgeliefert wird. Da Netbooks von der Aktion ausgeschlossen sind, bleibt potentiellen Käufern der Mini-Notebooks nur die Wahl, die Anschaffung auf nächstes Jahr zu verschieben, wenn Windows 7 vorinstalliert sein soll. Alle anderen Notebooks oder Tower-PCs, die mit den Vista-Versionen Home Premium, Business oder Ultimate erworben werden, sind Kandidaten für ein Upgrade auf Windows 7.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal