Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Italien: Rentner exekutiert seinen PC mit fünf Schüssen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Computer kurios  

Rentner exekutiert seinen PC mit fünf Schüssen

02.07.2009, 13:03 Uhr | Andreas Lerg

Ein italienischer Rentner exekutierte zickigen PC (Montage: t-online.de)Ein italienischer Rentner exekutierte zickigen PC (Montage: t-online.de) Da ihm sein PC endgültig den letzten Nerv geraubt hat, zog ein italienischer Rentner seine Pistole und streckte den unwilligen Computer mit fünf Schuss gnadenlos nieder. Dieser letzte Showdown zwischen Mensch und Maschine hatte für den Schützen allerdings keine strafrechtlichen Konsequenzen.

Windows-Probleme Die zehn häufigsten Absturzursachen
Foto-Show Darüber ärgern sich PC-Nutzer am meisten
Foto-Show PC im Schleichgang - die häufigsten Ursachen
Foto-Show Die sieben schlimmsten PC-Killer

Als die fünf Schüsse im italienischen Cavasso Nuovo fielen, befürchtete die Familie schon das Schlimmste und rief sogleich die Carabinieri. Die herbeieilenden Polizisten fanden den frustrierten 68-Jährigen vor den rauchenden Trümmern seines Computers. Weil der PC immer langsamer lief und permanent abstürzte, platze dem Mann irgendwann der Kragen. Er zog seine Pistole Kaliber 22 und bereitete dem bockigen Apparat ein eben so jähes wie unschönes Ende.

Keine Konsequenzen

Das ungleiche Duell hatte nur für den Computer fatale Konsequenzen. Da der Mann einen gültigen Waffenschein besaß, wurde er für die unerbittliche Exekution seines PC nicht bestraft. Lediglich die Tatwaffe wurde sicherheitshalber einbehalten. In den USA gibt es für solche Phänomene bereits einen Fachausdruck: "Technology Related Anger", was soviel bedeutet wie Technologie-bedingte Wut. Und was tun Sie, wenn Ihr Computer nervt? Teilen Sie es uns mit der Kommentar-Funktion am Ende des Artikels mit.

Computer-Tipp Wenn XP nach SP3-Installation langsamer bootet
Computer-Tipp So starten Sie Programme schneller
Computer-Tipp Mehr RAM macht dem Computer Beine

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal