Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Phishing-Attacke auf Telekom-Kunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PC Sicherheit - Datendiebstahl  

Phishing-Attacke auf Telekom-Kunden

13.08.2009, 16:38 Uhr

So sieht die Phishing-Seite der Online-Kriminellen aus. (Quelle: t-online.de)So sieht die Phishing-Seite der Online-Kriminellen aus. (Quelle: t-online.de) Telekom-Kunden im Visier von Datendieben: Online-Kriminelle versuchen derzeit gezielt mit einem Trick an die Zugangsdaten von Inhabern des Netzausweises der Deutschen Telekom zu kommen. Mit einer professionell gefälschten Einwahlseite sollen die Nutzer zur Preisgabe ihrer geheimen Informationen verleitet werden. Das kann für die Betroffenen brandgefährlich werden: Mit dem Netzausweis könnten Unbefugte in den verschiedenen Online-Angeboten der Telekom auf Rechnung der Opfer einkaufen, Rechnungsdaten einsehen und Bankverbindungen stehlen.

Phishing-Attacke So sehen E-Mail und falscher Login-Bildschirm aus
Klick-Show 10 goldene Regeln für ein sicheres Passwort

#

#

In einer E-Mail geben sich Online-Kriminelle als technisches Team von "T-Online" aus und versuchen so, an Zugangsdaten für den Netzausweis der Deutschen Telekom zu gelangen. Im Text sprechen die Hintermänner der Aktion von einer "Aktualisierung der Server", die es nötig mache, dass Kunden ihre Zugangsdaten bestätigen. Ein in der Mail enthaltener Link führt auf eine Imitation der Login-Maske des Netzausweises, die dem Original täuschend ähnlich sieht. Wer seine Daten auf dieser gefälschten Seite eingibt, übermittelt sie den Internet-Gangstern.

Geben Sie auf keinen Fall Ihre Daten auf der gefälschten Login-Seite ein. Die Deutsche Telekom fordert ihre Kunden niemals per E-Mail zur Eingabe ihrer Zugangsdaten auf.

Außerdem sollten Sie darauf achten, Ihren Computer und gegebenenfalls Ihr Netzwerk vor dem Zugriff von Unbefugten zu schützen. Auch so können sensible Daten in die Hände von Dritten gelangen. Setzten Sie ein Funknetzwerk (WLAN) ein, sichern Sie dies mit einem guten Passwort und einer Verschlüsselung nach WPA-Standard. Darüber hinaus sollten Sie auf Ihrem Computer Antivirensoftware installieren und diese stets aktuell halten.

So geht's WLAN einrichten, absichern und optimieren
Ratgeber Sichere Passwörter
Wissen kompakt Viren, Spyware und Trojaner

Generalschlüssel für Telekom-Kunden

Der Netzausweis ermöglicht Telekom-Kunden den Zugang zu einer Vielzahl von Diensten und Online-Portalen – von den Service-Angeboten rund um den Telefonanschluss bis hin zu den Download-Angeboten von Softwareload, Musicload, Gamesload und Videoload. Für die Nutzer bedeutet das eine Erleichterung, denn sie müssen sich für die zahlreichen Angebote nur noch einen Namen und ein Passwort merken. In den falschen Händen können diese Zugangsdaten jedoch zu ernsten Problemen für die Betroffenen führen. Mit den Zugangsdaten gelangen Kriminelle an weitere persönliche Daten ihrer Opfer und können auf deren Rechnung kostenpflichtige Dienste in Anspruch nehmen.

Die echte Login-Maske lässt sich dabei an der URL erkennen, die bis dato stets mit "https://sam.t-" beginnt. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich diese Adresse demnächst in "https://login.idm.telekom.com" ändern wird. Die vertrauenswürdige Verschlüsselung, die ihre persönlichen Daten schützt, wird hier zudem durch ein kleines Schloss-Symbol unten rechts signalisiert. machen die sichere Verbindung darüber hinaus mit Symbolen und grünen Signalfarben in der Adresszeile deutlich.

Hilfe für Betroffene

Sollten Sie den Verdacht haben, bereits Opfer des Betruges geworden zu sein, befolgen Sie bitte folgende Schritte damit eine unbefugte Buchung von Premiumleistungen über Ihre Mitgliedschaft nicht mehr möglich ist:

  • Ändern Sie umgehend Ihr Passwort für den Webzugang zu t-online.de (Onlinekundencenter, Rubrik Kundendaten / Passwörter und dort das Kästchen Passwort)
  • Ändern Sie in Ihrem Online-Kundencenter links unter der Rubrik Kundendaten / Login-Einstellungen die Einstellung Automatisches Login bei t-online.de und Automatisches Login bei Netzausweis Partner. Hier sollte an beiden Stellen Ausgeschaltet ausgewählt sein.

Kontakt bei der Deutschen Telekom

Sollte Ihr Passwort bereits von einem Unbefugten geändert sein oder Sie Unregelmäßigkeiten bei Ihrer Rechnung beobachtet haben, dann wenden Sie sich bitte umgehend an den Kundenservice der Deutschen Telekom unter info@telekom.de oder den folgenden Rufnummern:

Tel: 0800 33 01000

Für technischen Anfragen (Routerkonfiguration, Viren etc.) nutzen Sie bitte diese Telefon-Nummer

Tel: 01805 535 0530

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal