Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Raubkopierer von Windows XP "Tomato" verurteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raubkopierer in China verurteilt  

Raubkopierer von Windows XP "Tomato" verurteilt

21.08.2009, 15:16 Uhr

Raubkopierer von Windows XP gehen in den Knast.Raubkopierer von Windows XP gehen in den Knast. Vier chinesische Raubkopierer gehen für die Verbreitung ihrer gehackten Version Windows XP Tomato in den Knast. Sie hatten diese Raubkopie im großen Stil Kommerziell vertrieben. China geht mittlerweile härter gegen Kopien und Plagiate und deren Hersteller vor.

Foto-Show Verrückte Windows-Raubkopien
Der perfekte PC Checkliste für Windows XP
Foto-Show Das leistet der neue Internet Explorer 8
Wenn XP blau macht Die gefürchtesten Bluescreens
Foto-Show mit Download Die schicken Wallpaper der Windows 7 Beta

Sie nannten Ihre Raubkopie Windows XP Tomato Edition und verkauften diese kommerziell im großen Stil. Jetzt wurden die vor wenigen Monaten verhafteten Männer deswegen zu Haftstrafen verurteilt. Die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet über das Strafmaß. Der "Schöpfer" der Windows XP Tomato Edition kommt für dreieinhalb Jahre hinter Gitter, ebenso einer der Komplizen. Die beiden übrigen Kriminellen wurden zu zwei Jahren Haft verurteilt.

Tomato wurde über eigene Webseite vertrieben

Die Tomato Edition von Windows XP war von den Gangstern so manipuliert worden, dass die Aktivierung und Echtheitsprüfung ausgehebelt wurden. Damit konnte die Raubkopie ohne diese Schutzmechanismen installiert und voll genutzt werden. Um diese Raubkopie zu vertreiben, hatten die Vier im Jahr 2004 eine eigene Internetseite erstellt. Sie verdienten dabei weniger am Vertrieb der Raubkopie, sondern vor allem an der auf der Internetseite geschalteten Werbung. Nach einer Beschwerde der Business Software Alliance (BSA), der auch Microsoft angehört, bei den zuständigen Behörden Beschwerde wurden die vier Angeklagten 2008 festgenommen.

Mehr zum Thema Windows-Kopierschutz

WGA für Vista Windows macht den Bildschirm schwarz
Windows-Aktivierung So jagt Microsoft Windows-Raubkopierer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017