Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Bill Gates überrascht Internetnutzerin mit Weihnachtsgeschenk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unerwarteter Wichtel  

Bill Gates überrascht Internetnutzerin mit Weihnachtsgeschenk

20.12.2013, 12:46 Uhr | t-online.de

Bill Gates überrascht Internetnutzerin mit Weihnachtsgeschenk. Bill Gates (Quelle: imago/Future Image)

Bill Gates hat eine Internetnutzerin als unerwarteter Weihnachtsmann überrascht. (Quelle: Future Image/imago)

Der ehemalige Microsoft-Chef Bill Gates hat eine Teilnehmerin einer Internet-Wichteln-Aktion mit einem Geschenk überrascht. Die Beschenkte merkte aber nicht sofort, welche Berühmtheit ihr ein Paket geschickt hatte. Zudem war ihr ein ganz spezieller Gegenstand auf ihrer Wunschzettel äußerst peinlich.

Die Internetseite redditgifts.com, die zum Forum reddit.com gehört, veranstaltet seit 2009 jedes Jahr zu Weihnachten eine Wichteln-Aktion. Im Durchschnitt nehmen daran über 40.000 Menschen aus rund 130 Ländern weltweit teil. Jeder darf dort einen Wunschzettel anlegen und bekommt später einen zufällig ausgewählten Teilnehmer zum Beschenken zugewiesen.

Ziel der Aktion ist es laut den Veranstaltern, die Teilnehmer glücklich zu machen. Deshalb sollen die Teilnehmer die für sie gezogene Personen studieren, um ein durchdachtes und passendes Geschenk zu finden.

Neues Windows 
Die besten Funktionen von Windows 8.1

Microsoft hat einige Neuerungen gut versteckt. Wir zeigen, was Sie nicht verpassen sollten. Video

Zunächst unbekannter Wohltäter

Für eine Teilnehmerin namens Rachel gab es in diesem Jahr aber eine ganz besondere Überraschung. Zunächst erfuhr sie lediglich, dass sie von einem gewissen Bill gezogen worden war. Per Express-Versand verschickte ihr bis dahin noch anonymer Wichtel-Partner ihr Geschenk.

Auch als Rachel das Paket öffnete, realisierte sie nicht sofort, dass sich hinter diesem Bill eine Berühmtheit verbarg.

Ihr Geschenk enthielt eine Stofftier-Milchkuh, welche Rachel in ihre Teddy-Sammlung stellte. Außerdem fand sie einen Fotoband von National Geographic in der Kiste, über den sie sich ebenfalls freute.

Spende für den guten Zweck

Als Rachel tiefer im Paket wühlte, folgte aber die eigentliche Überraschung. Sie fand eine Karte, die Bill Gates an sie richtete. Darin erklärte er, dass er in ihrem Namen eine Spende an die Stiftung Heifer International vorgenommen hätte. Wie hoch die Spende ausgefallen war, erwähnte Gates allerdings nicht.

Als Beweis, dass tatsächlich Bill Gates hinter dem Geschenk steckte, hatte der Microsoft-Gründer ein Foto beigelegt, auf dem er zum einen das Stofftier und zum anderen die Karte in die Kamera hielt.

Die Stiftung Heifer International hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftige Menschen mit lebensnotwendigen Dingen zu unterstützen, sei es Nahrung, Ausbildung oder auch Tiere, über die sie sich versorgen können. Dies erklärte die Stofftier-Kuh.

Beschenkte entschuldigt sich bei Gates

Als sich der Schock gelegt hatte, bedankte sich die Beschenkte mit einem Eintrag auf der Internetseite redditgifts.com, da Bill Gates keine Adresse hinterlassen hatte. Abseits der Danksagung entschuldigte sich Rachel aber auch bei Gates.

Auf ihrem ursprünglichen Wunschzettel hatte sie neben allerlei Schminksachen auch ein iPad aufgelistet. Das Tablet von Microsofts größten Konkurrenten Apple bekam sie natürlich nicht. Doch der Eintrag war ihr, in Anbetracht des Schenkenden, inzwischen peinlich.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal