Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Internet > Facebook >

Facebook: Apps aus Navigation ausblenden

...

Facebook-Tipps  

Facebook: Apps aus Navigation ausblenden

04.05.2011, 14:24 Uhr | Andreas Lerg

Mit den Links Mehr und Weniger können Sie die Navigationsleiste entrümpeln. (Screenshot: t-online.de)Mit den Links Mehr und Weniger können Sie die Navigationsleiste entrümpeln. (Screenshot: t-online.de) Die Navigationsleiste links in Facebook nervt mit vielen selten genutzten Einträgen. Mit nur einem Klick ist damit Schluss.

Mehr zu Facebook

    Die wichtigsten Facebook-Navigationselemente sind links in einer Spalte angeordnet. Je nach Einstellung sind dort unzählige Einträge zu finden. Vor allem wenn Sie viele Facebook-Apps nutzen, gerät die Liste sehr lang. Aber wenn Sie unten unter der Liste auf dem Link Weniger klicken, blenden Sie damit einen Großteil der Einträge aus. Ein Klick auf Mehr genügt, um alle Elemente wieder anzuzeigen.

    Wenn Sie bei Facebook bestimmten Gruppen angehören, dann zeigt die Navigation links die Gruppen an, in denen Sie am aktivsten sind. Klicken Sie dort auf Alle anzeigen, um alle Gruppen anzuzeigen, denen Sie angehören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Computer-Video
Facebook: Die richtigen Einstellungen
imago

So schützen Sie Ihre Privatsphäre optimal. zum Video

Shopping
Rezeptfrei und günstig
Onlineversand-Apotheke liefert innerhalb von 24 Stunden und ab 25,- € Bestellwert. von medpex.de

Gratis-Versand in 24 Stunden ab einem Bestellwert von 25,- €. mehr

Anzeige

Bestellen Sie hier unseren Newsletter!Folgen Sie uns auf Twitter!Werden Sie Fan von t-online.de auf Facebook!Folgen sie hier unserem RSS-Feed!


Anzeige