Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Internet > Facebook >

Facebook zwingt Nutzern neue E-Mail-Adressen auf

...

Facebook zwingt Nutzern neue E-Mail-Adressen auf

26.06.2012, 09:58 Uhr | Andreas Lerg

Facebook zwingt Nutzern neue E-Mail-Adressen auf. Facebook ändert E-Mail-Adresse seiner Nutzer. (Quelle: T-Online.de)

Facebook ändert E-Mail-Adresse seiner Nutzer. (Quelle: T-Online.de)

 

Ohne die Nutzer direkt zu informieren oder explizit um Zustimmung zu bitten, hat Facebook in den Kontaktinformationen die E-Mail-Adressen seiner Nutzer ausgetauscht. Facebook will damit vermutlich seinen im Herbst 2010 gestarteten eigenen E-Mail-Dienst stärken, der E-Mail-Adressen mit der Endung @facebook.com anbietet. Wir zeigen, wie Sie ihre alte Adresse wiederherstellen.

Dort wo bisher die vom Facebook-Nutzer selbst eingestellte E-Mail-Adresse als Kontakt stand, taucht bei immer mehr Nutzern eine E-Mail-Adresse auf, die meist aus dem Nutzernamen und der Endung @facebook.com besteht. Facebook nimmt diese Änderungen seit letzter Woche vor, ohne den Nutzern diesen Schritt angekündigt oder sie um Zustimmung gebeten zu haben. Blogger hatten diese Änderungen bereits am Wochenende entdeckt und gemeldet, was zu zahlreichen Nutzerbeschwerden führte.

E-Mail-Adresse kann wieder geändert werden

Facebook-Sprecherin Jillian Stefanki erklärte laut dpa, dass Nutzer die E-Mail-Adresse in den Kontaktinformationen wieder ändern können. Das Unternehmen habe bereits im April angekündigt, das es die Adressen vereinheitlichen werde. Der im November 2010 gestartete E-Mail-Dienst soll laut dem Willen von Facebook innerhalb des sozialen Netzwerkes funktionieren und die Nachrichtenfunktion von Facebook zur universellen Eingangsbox machen. Diese soll Chat und Facebook-Nachrichten, E-Mails oder auch SMS-Nachrichten, die an eine in Facebook hinterlegte Handynummer gesendet werden, bündeln.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Wer nicht hören will, muss fühlen 
Vater erteilt Zocker-Sohn eine heftige Lektion

Der Papa greift zu drastischen Maßnahmen, damit sich sein Sohn endlich einen Job sucht. Video

Orgie in Rot 
"Krieg der Knöpfe" in der glitschigen Tomaten-Variante

Tausende bewerfen sich begeistert mit 125.000 Kilogramm Tomaten. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Nur für kurze Zeit: Samsung Galaxy Tab geschenkt!¹

Bestellen Sie das neue Samsung Galaxy S5 für 1 €¹ und sichern Sie sich Ihr gratis Tablet. Jetzt kaufen

Anzeige


Anzeige