Startseite
Sie sind hier: Home > Digital >

Internet

...
kein gültiges Element in der Liste vorhanden!

Facebook (Quelle: imago)
Massenphänomen Facebook

Geniale Erfindung oder gefährliche Datenkrake? Was Sie über das Mega-Netzwerk wissen sollten – auf dieser Seite.mehr

Aus für Münchens "Motor" - Hamann muss Bayern verlassen
Aus für Münchens

München (dpa) - Der Kapitän muss gehen. Nach 156 Pflichtspielen für den FC Bayern hat Steffen Hamann keine Zukunft mehr beim Münchner Basketball-Meister. Der Vertrag des 33-Jährigen wird nicht erneut verlängert, wie der Club bestätigte. Stattdessen würdigte der deutsche Basketball-Krösus seinen langjährigen Führungsspieler in einer 22-zeiligen ... mehr

Jenny Elvers steht wieder vor der Kamera: "Hatte einen tollen Drehtag"
Jenny Elvers steht wieder vor der Kamera:

Nach den Schlagzeilen um ihren angeblichen Badeunfall in ihrem Kreta-Urlaub und erschreckenden Fotos mit Schürfwunden meldet sich Jenny Elvers jetzt mit einer erfreulichen Nachricht zurück. Auf Facebook postete die Schauspielerin ein Foto, das sie in München an einem Film-Set zeigt. Das Bild belegt, dass Elvers wieder vor der Kamera steht. "Hatte ... mehr

Frauke Ludowig zeigt sich auf Facebook ohne Make-up
Frauke Ludowig zeigt sich auf Facebook ohne Make-up

Sich ungeschminkt im Internet zu zeigen, ist derzeit ein wahrer Trend unter Promi-Damen. Jetzt hat auch "Exclusiv"-Moderatorin Frauke Ludowig ein entsprechendes Foto auf Facebook gepostet. Auf dem Motiv, das in ihrem Urlaub entstand, ist sie - von der Sonne etwas gerötet - völlig ohne Make-up zu sehen. Viele ihrer Fans reagierten mit Begeisterung ... mehr

Facebook lässt Anzeigenerfolg über mehrere Geräte hinweg verfolgen

Menlo Park (dpa) - Facebook gibt seinen Werbekunden mehr Möglichkeiten, den Erfolg ihrer Anzeigen-Kampagnen über verschiedene Geräte hinweg zu verfolgen. Sie könnten dann zum Beispiel sehen, wenn Nutzer eine Anzeige auf einem Smartphone angesehen und dann den beworbenen Artikel mit ihrem PC kaufen, erläuterte Facebook in einem Blogeintrag. Die Anbieter müssen dafür einen Schnipsel Software-Code von Facebook auf der Bestellseite unterbringen. So können die Facebook-Nutzer wiedererkannt werden. ... mehr

SIMSme: Startprobleme bei der WhatsApp-Alternative der Deutschen Post
SIMSme: Startprobleme bei der WhatsApp-Alternative der Deutschen  Post

Die Deutsche Post hat eine Alternative zum Kurznachrichtendienst WhatsApp veröffentlicht. Mit einer intuitiven Bedienoberfläche, starker Verschlüsselungstechnik und einer Selbstzerstörungsfunktion schien SIMSme beste Chancen gegen die Konkurrenz aus den USA zu haben. Doch leider legte der Messenger der Post einen peinlichen Fehlstart hin. SIMSme ... mehr

Deutsche Post will mit WhatsApp mit SIMSme Konkurrenz machen

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post startet einen Messenger-Dienst für Smartphones, der besonders sicher und datenschutzfreundlich sein soll. Mit der App SIMSme können Besitzer eines iPhones oder Android-Smartphones Textnachrichten sowie Bilder, Videos, Kontakte und Informationen über den eigenen Standort verschicken. Dabei werden die Nachrichten automatisch beim Absender verschlüsselt und können nur beim Empfänger wieder entschlüsselt werden. ... ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

170nächste Seiteletzte Seite
Shopping
Rezeptfrei und günstig
Onlineversand-Apotheke liefert innerhalb von 24 Stunden und ab 25,- € Bestellwert. von medpex.de

Gratis-Versand in 24 Stunden ab einem Bestellwert von 25,- €. mehr

Handy
Foto-Serie: Neue Handys
Diese Smartphones und Handys sind neu im Handel (Quelle: Hersteller)

Diese Handys und Smartphones sind frisch im Laden. Foto-Show

Digital
Haut oder Pixelfleisch?

Computergrafik oder Foto - können Sie es erkennen? mehr


Anzeige



Anzeige