Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Internet >

Google Zeitgeist 2011: Deutsche suchten nach Steve Jobs und DSDS

...

Google Zeitgeist: Danach suchen die Deutschen

16.12.2011, 07:52 Uhr | Sascha Plischke

Google Zeitgeist 2011: Deutsche suchten nach Steve Jobs und DSDS. Der Tod von Apple-Gründer Steve Jobs bewegte 2011 auch die Deutschen. (Quelle: dpa)

Der Tod von Apple-Gründer Steve Jobs bewegte 2011 auch die Deutschen. (Quelle: dpa)

Der Tod des Apple-Gründers Steve Jobs und die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" bewegten die Deutschen 2011 – das geht aus der aktuellen Google-Studie Zeitgeist zu den beliebtesten Suchanfragen hervor. In den Top-10 der Personen, zu denen die Suchanfragen 2011 besonders rasant gestiegen sind, steht die Zweitplatzierte der letzten DSDS-Staffel Sarah Engels ganz oben, auch Jurorin Fernanda Brandão landete auf den vorderen Plätzen. Bei den meistgesuchten Begriffen insgesamt liegt ein Computerspiel vorn.

Jedes Jahr blickt Google zurück auf die Suchanfragen der vergangenen 12 Monate und erstellt daraus die Studie Zeitgeist. Die Auswertung ermögliche einen "einzigartigen Blick durch die kollektive Brille von Internetnutzern rund um den Globus", wie Google in Bezug auf die Auswertung 2011 mitteilte. Für die Studie stellt Google für zahlreiche Länder eine Reihe von Top-10-Listen zusammen. Die zeigen jedoch nicht die absolut am häufigsten gesuchten Begriffe an, sondern die "schnellst wachsende Suchbegriffe des Jahres". So will Google den echten Trends eines Jahres nachspüren. Außerdem werden die Listen entschärft: Bei den Top-Suchbegriffen hat Google unter anderem die Bereiche Erotik und Pornografie ausgespart.

DSDS dominiert die Personensuche in Deutschland

Bei den meistgesuchten Personen in Deutschland dominiert die Casting-Show DSDS: Die Juroren Fernanda Brandão und Patrick Nuo auf den Plätzen landen auf den Plätzen zwei und sieben, während die Zweitplatzierte Sarah Engels bei Google die Liste anführt. Ebenfalls unter den Top-10 gelandet ist der Teilnehmer Sebastian Wurth (Platz 4). Apple-Gründer Steve Jobs, dessen Tod 2011 Millionen Menschen rund um den Globus bewegte, steht in Deutschland auf Platz 6 der am meisten gesuchten Personen.

Webseiten finden 
Die geheime Google-Trickkiste

Clevere Suchmaschinentricks: Google ausreizen und alles finden. zum Video

Computerspiel führt Top-Suchbegriffe an

Bei den insgesamt beliebtesten Suchbegriffen führt in Deutschland eine Computerspiel die Liste an: Minecraft, dicht gefolgt von EHEC, dem Erreger, der Anfang des Jahres die Verbraucher wochenlang verunsicherte. Das große Interesse an Apples neuem iPhone 5 brachte das Smartphone auf Platz drei, gefolgt vom Samsung Galaxy S2. Neue Smartphones belegen überhaupt ganze vier Plätze in der Zeigeist-Top-Ten: Nach iPhone 5 und Galaxy S2 belegt das iPhone 4S den achten Platz und Apples iPad 2 den neunten. Bei der Shopping-Suche hängt das Samsung Galaxy auf dem ersten Platz das iPhone 4 deutlich ab, das auf dem vierten Platz landete. Auch hier war das Interesse an Smartphone und Tablets groß: Auf weiteren Plätzen landen das HTC Desire (Platz 5), das Apple iPad 2 (Platz 6) und das Sony Ericsson Xperia (Platz 7).

International: YouTube-Sternchen, Prominente, Fukushima und Apple

International führt die Liste der beliebtesten Suchbergriffe das YouTube-Sternchen Rebecca Black an, gefolgt von Googles Sozialem Netzwerk Google+, das 2011 an den Start ging. Mit dem iPhone 5 auf Platz 6 und dem iPad 2 auf Platz 10 belegen auch hier Apple-Produkte vordere Plätze. Steve Jobs steht in dieser Liste auf Platz 9. Die Atomkatastrophe von Fukushima landet auf Platz 8.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Eindeutiger Hinweis 
Frau hat dicke Überraschung für ihren Freund

Doch der Mann steht total auf dem Schlauch und versteht die Signale seiner Liebsten nicht. Video

Verwechslung mit Folgen 
Mit Vollgas rückwärts einen 30-Meter-Abhang runter

Zum Glück der Insassen konnte der Zaun Schlimmeres verhindern. mehr

Anzeige 
Auf Shopping-Tour mit dem Smartphone

MyWallet ebnet dem bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone den Weg. Mehr erfahren

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
0 % Finanzierung ab 324,- € Bestellwert - 36 Monatsraten

Endspurt: Jetzt sorglos einkaufen ohne Zusatzkosten, nur noch bis zum 25.10.2014 bei MEDION!

Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: Spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur 29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige