Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Ebay aus der Sicht eines Profi-Händlers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gespräch mit einem Powerseller  

"An Ebay kommt auch in Jahrzehnten noch kaum einer vorbei"

02.09.2015, 17:38 Uhr | t-online.de,

Ebay aus der Sicht eines Profi-Händlers. Torsten Hornung ist einer der ersten deutschen Ebay-Händler. (Quelle: Torsten Hornung)

Torsten Hornung ist einer der ersten deutschen Ebay-Händler. (Quelle: Torsten Hornung)

t-online.de sprach mit Torsten Hornung, einem Ebay-Händler sprichwörtlich der ersten Stunde, denn er begann auf der deutschen Plattform professionell zu handeln, als diese noch Alando hieß. Für ihn ist Ebay seitdem ein Erfolgsmodell, dass er als Powerseller nutzt.

Der Wiesbadener Philatelist handelt seit April 1997 auf Ebay mit historischen Briefmarken und Münzen. Neben einem im Jahr 2008 eröffneten Fachgeschäft in der Wiesbadener Innenstadt ist der Handel über Ebay das wesentliche Standbein, auf das er sich konzentriert. Einen separaten Online-Shop hat er nicht. Hornung ist außerdem vereidigter Sachverständiger auf seinem Fachgebiet.

t-online.de: Was war aus Ihrer Sicht als Händler an Ebay früher besser und was ist heute besser?

Torsten Hornung: In den ersten acht bis zwölf Jahren empfand ich den Kontakt zu Ebay persönlich und konstruktiver. Anliegen, insbesondere Probleme, wurden lösungsorientiert ohne Textbausteine und Phrasen erledigt. Händler auf Ebay befanden sich mit der Ebay-Crew in einem Boot.

Die Erfahrungen der Händler im Handel allgemein wurden permanent in unmittelbarer Kooperation durch Ebay abgefragt und Änderungen auf Ebay ohne Überraschungseffekte einvernehmlich ausgerollt. Externe und praxisferne Berater konnten früher bei Ebay berechtigterweise nicht zum Zuge kommen. Heute bietet Ebay aufgrund seiner Mitgliederstärke ein deutlich bessere Reichweite als in der Gründungsphase.

t-online.de: Lohnt sich Ebay noch für jemanden, der gewerblich auf der Plattform neu starten will?

Torsten Hornung: Ganz klares Ja. Wenn heute eine Palette grüner Schuhe mit rosa Punkten innerhalb kürzester Zeit erfolgreich verkauft werden muss, dann geht das bei Ebay.

t-online.de: Was war ihr interessantestes Erlebnis auf oder mit Ebay?

Torsten Hornung: Der Erwerb einer alten historischen Ansichtskarte mit dem Ortsmotiv eines kleinen charmanten toskanischen Bergdorfes Montisi auf Ebay. Die war als Mitbringsel für unsere Ferienwohnungsvermieter dort vorgesehen. Bei der Übergabe unmittelbar nach Ankunft in den Sommerferien vor einigen Jahren, sorgte sie für Tränen bei unseren Vermietern.

Warum? Der Schreiber dieser Karte aus den 50er-Jahren war kein geringerer als unser Vermieter, der seinen Eltern mit dieser Karte die bevorstehende Verlobung bekannt gab. Die damalige Verlobte wurde seine Frau und sie stand uns bei der Kartenübergabe mit Freudentränen gegenüber. Das passiert bei Ebay.

UMFRAGE
Wie oft nutzen Sie Ebay?

t-online.de: Wie sieht ihrer Meinung nach Ebays Zukunft aus?

Torsten Hornung: Gut! An Ebay wird auch noch in Jahrzehnten kaum einer vorbei kommen. Wünschenswert wären die Wiedereinführung der Kategoriemanager sowie die Stärkung der Sammler- und Gebrauchtwarenkategorien, da diese Ebay nicht nur groß gemacht haben, sondern weil sie das verbindende Salz bei Ebay sind.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017