Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Sicherheit >

Postbank warnt vor "Online-Kontoauszug"

...

Trojaner-Angriff auf deutsche Postbank-Kunden

03.08.2012, 12:41 Uhr | jhof

Trojaner-Angriff auf deutsche Postbank-Kunden. Trojaner steckt hinter E-Mail "Postbank Online-Kontoauszug". (Quelle: dpa\Archiv)

Vorsicht bei "Postbank Online-Kontoauszug". (Quelle: Archiv/dpa)

 

Mit einem gefälschten Online-Kontoauszug versuchen Kriminelle derzeit, unvorsichtigen Postbank-Kunden einen Trojaner unterzuschieben. Per E-Mail erhalten die Opfer eine Nachricht, dass sie einen Kontoauszug erhalten hätten. Er könne online abgerufen werden. Wer dies macht, lädt sich einen Spion auf den PC.

"Ihr Postbank Online-Kontoauszug" heißt es im Betreff der E-Mail. Wer auf den Link im Nachrichtentext klickt, landet nach Recherchen von heise Security auf einer mit Schadsoftware verseuchten Internetseite. Damit der Rechner infiziert werden kann, prüft die Seite, ob veraltete Programmversionen installiert sind. So fanden die Experten im Code des Schädlings beispielsweise den Angriffscode für alte Flash- und Java-Versionen; aber auch alte Sicherheitslücken in Windows machen den Weg für den Trojaner frei.

Online-Kontoauszug nur auf Wunsch

Die Postbank erklärt auf ihrer Internetseite, dass die Bank unaufgefordert keine E-Mails mit dem Hinweis versendet, ein Online-Kontoauszug läge bereit. Eine elektronische Benachrichtigung erfolgt nur dann, wenn Kunden ein entsprechendes "Signal" im Online-Banking eingerichtet haben. Ferner seien alle von der Postbank verschickten E-Mails digital signiert und ließen sich so auf ihre Echtheit prüfen.

Browsercheck 
Surfen Sie wirklich sicher?

Browsercheck: Schneller Test verrät, ob Ihr Browser sicher ist. mehr

PC vor Trojaner-Befall schützen

Generell sollten E-Mail-Nutzer niemals ungeprüft Links und Dateianhänge öffnen. Ganz gleich, ob es sich um dem Anschein nach ungefährliche Dateien wie Bilder, Dokumente oder sonstige Dateien handelt: Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie sicherheitshalber beim Absender nach. Aktualisieren Sie dazu regelmäßig Ihr Betriebssystem, Ihren Browser und alle verwendeten Programme. Wie Sie die Sicherheit beim Surfen zusätzlich erhöhen, erfahren Sie in unserem Video Browser absichern.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum Fressen gern 
Dieser Fisch war wohl etwas zu groß für die Schlange

Die Mahlzeit setzt sich zur Wehr und macht dem gierigen Reptil das Leben schwer. Video

Autozubringer 
Alte Limousine parkt im ersten Stock

Ein kurioser Anblick bietet sich den Passanten in Berlin. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Innovation und Design im Taschenformat nur 99,98 €*

Das HTC One M8 nur für kurze Zeit zum halben Preis, z. B. im Tarif Complete Comfort S. Jetzt kaufen

Anzeige


Anzeige