Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Java-Update schließt 13 Sicherheitslücken - jetzt installieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rechner angreifbar  

Java-Update schließt 13 Sicherheitslücken

20.07.2016, 17:12 Uhr | mu, t-online.de

Java-Update schließt 13 Sicherheitslücken - jetzt installieren. Hacker nutzen Oracle Java zum Einschleusen von Schadcode. (Quelle: t-online.de)

Hacker nutzen Java zum Einschleusen von Schadcode. Ein Update schützt. (Quelle: t-online.de)

Oracle hat ein Update für Java SE veröffentlicht, das 13 Sicherheitslücken schließt. Neun davon lassen sich aus der Ferne ausnutzen. So können Hacker die Kontrolle über einen Rechner übernehmen.

Nutzer sollten das Update 102 für Java SE 8 für Windows einspielen, wenn sie es für Programme oder Webanwendungen benötigen. Auch für Mac OS X und Linux stehen entsprechende Aktualisierungen bereit. Ansonsten sollte die Anwendung für Internet Explorer, Firefox und Co. deaktiviert werden.
Da Java in der Vergangenheit immer wieder durch schwere Sicherheitslücken auffiel, raten auch Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Abschalten. Über "Systemsteuerung | Programme" lässt sich Java bequem deaktivieren.

Einige Anwendungen nutzen Java

Häufig benötigt wird Java zum Beispiel bei der Sitzplatzbuchung für Kinos oder Theater. Auch das Finanzamt setzt für seinen Service ElsterOnline auf Oracles Software. Sollten Sie in solchen Fällen die Browser-Unterstützung benötigen, kann Java jederzeit wieder in Betrieb genommen werden.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal