Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Welche Strafe droht beim Umgehen eines Kopierschutzes?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welche Strafe droht beim Umgehen eines Kopierschutzes?

Es drohen zivilrechtliche Unterlassungs- und Schadensersatzforderungen durch den Rechtinhaber. Strafrechtlich droht allerdings keine Verfolgung, solange das Umgehen eines Kopierschutzes zum privaten Gebrauch ein Strafausschließungsgrund eintritt. Anders liegt der Sachverhalt bei gewerblichem Handeln. In diesem Fall drohen eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren. Gewerbliches Handeln leigt dann vor, wenn ein Täter mit dem Verkauf von illegalen Kopien Geld verdient.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017