Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Sprechblasen abschalten in Windows XP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows XP  

Sprechblasen abschalten

23.11.2007, 19:58 Uhr | t-online.de

Sprechblasen abschalten in Windows XP.

Sprechblasen abschalten

Sprechblasen, so genannte Balloon-Tipps, lassen sich in Windows XP mit Hilfe des Registrierungs-Editors abschalten. Die Foto-Show zeigt, wie Sie die Sprechblasen abschalten.

  1. Klicken Sie im Startmenü auf den Eintrag Ausführen, um die Eingabekonsole zu starten.
  2. Mit der Eingabe von regedit starten Sie den Registrierungseditor.
  3. Im Registrierungs-Editor hangeln Sie sich zu dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Advanced durch.
  4. Per Rechtsklick im rechten Teilfenster erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert.
  5. Dem neuen DWORD-Wert geben Sie den Namen EnableBalloonTips, und geben diesem den Wert 0. Nach einem Neustart sind Sie die nervigen Sprechblasen verschwunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017