Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Vista ist langsamer als XP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vista ist langsamer als XP

Dass ein neues Betriebssystem höhere Hardwareanforderungen stellt, ist nicht neu. Doch Vista gibt sich auch auf leistungsstarken Computern unangenehm träge - das ist spürbar und auch messbar. Im Schnitt läuft Vista auf gleich starken Systemen zehn Prozent langsamer als XP. Das macht sich besonders störend bemerkbar bei anspruchsvollen Programmen wie 3D-Spielen, die die Hardware bis an die Grenzen auslasten, und von Vista unnötig gebremst werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal