Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Speichervolumen des Internet Explorers unter XP anpassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet Explorer  

Speichervolumen des Internet Explorer anpassen

13.05.2008, 16:15 Uhr

Speichervolumen des Internet Explorers unter XP anpassen. Speichervolumen für temporäre Internetdateien anpassen

Speichervolumen für temporäre Internetdateien anpassen

Der Internet Explorer entwickelt einen enormen Speicherhunger. Der Microsoft-Browser genehmigt sich in der Standardeinstellung viel zu viel Platz für Kopien besuchter Webseiten einschließlich Texten, Bildern und Flash-Animationen, den so genannten temporären Internetdateien. Die Verkleinerung der Cache-Ablage ist nicht nur aus Gründen der Fitness angebracht. Die Foto-Show zeigt, wie's geht.

Und so zügeln Sie den Speicherhunger des Internet Explorers:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und Internetoptionen.
  2. Klicken Sie im Feld Temporäre Internetdateien auf Einstellungen.
  3. In der Regel ist ein für die Webdateien reservierter Speicherplatz von 100 Megabyte mehr als ausreichend. Bestätigen Sie abschließend Ihre Eingabe über OK.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal