Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Mauszeigerposition in Windows anzeigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows  

Mauszeiger-Position anzeigen

16.05.2008, 14:38 Uhr

Mauszeigerposition in Windows anzeigen. Einstellung zur Anzeiger der Mauszeigerposition

Einstellung zur Anzeiger der Mauszeigerposition

Manchmal sieht man den Mauszeiger vor lauter Fenstern nicht. Jeder Winkel des Schirms ist abgesucht, doch der kleine Pfeil scheint sich zu verstecken. Mit einem kleinen Trick jedoch gibt sich der Mauszeiger sofort zu erkennen – kleine animierte Kreise tauchen zielscheibenartig um den Mauspfeil auf und offenbaren die Zeigerposition.

Ist das richtige Häkchen im Maustreiber gesetzt, aktiviert sich die Findehilfe bei jedem Druck auf die Strg-Taste. Das ist praktisch, hat aber auch einen Nachteil: Egal ob nun die Position des Mauszeigers angezeigt werden soll oder die Strg-Taste für andere Zwecke gebraucht wird – die Animation wird jedes Mal abgespielt.

Die Foto-Show Mauszeiger-Position anzeigen zeigt, wie es geht.

  1. Im Start-Menü klicken Sie auf den Eintrag Systemsteuerung.
  2. Ein Doppelklick auf das Maus-Symbol in der Systemsteuerung ruft den Maustreiber auf.
  3. Auf der Registerkarte Zeigeroptionen lässt sich der Haken für die Findeoption des Mauszeigers setzen. Leider ist diese praktische Funktion nur mit der Strg-Taste ausführbar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal