Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Aktuelles Datum in der Windows XP Taskleiste anzeigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows XP  

Das aktuelle Datum in der Windows-Taskleiste

23.06.2008, 18:25 Uhr | von Jörg Schieb

Aktuelles Datum in der Windows XP Taskleiste anzeigen. TClock ersetzt die Uhr in der Taskbar von XP (Screenshot: t-online.de)

Anzeigeoptionen für TClock

Wer wissen will, was die Stunde geschlagen hat, muss den Blick nur nach unten rechts schweifen lassen. In der Taskleiste zeigt Windows XP stets die aktuelle Uhrzeit. Mehr aber auch nicht. Den aktuellen Wochentag oder das Datum verrät Windows nur, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die Uhr zeigen.

Viel praktischer ist es jedoch, wenn direkt in der Taskleiste der Wochentag und das Datum stehen. Diese Aufgabe übernimmt das kostenlose Programm TClock.

Datumsanzeige in der Taskbar

Die Freeware blendet links neben der Uhr auch das aktuelle Datum mitsamt Wochentag ein. Die Installation des kleinen Helfers ist leider etwas aufwändig. Es gibt kein Installationsprogramm, das automatisch alle Dateien in die richtigen Ordner kopiert. Den Kopiervorgang müssen Sie manuell vornehmen. Das geht aber ganz schnell. Die Foto-Show zeigt, wie Sie TClock in wenigen Schritten auf dem PC einrichten.

Bessere Funktionen als Windows XP

Nach dem Start zeigt TClock links neben der Uhrzeit auch gleich das aktuelle Datum sowie den Wochentag an. Das ist aber noch nicht alles – das kleine Zusatzprogramm hat noch mehr zu bieten. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Datum klicken und den Befehl TClock Einstellungen aufrufen, stehen zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur Auswahl. Im Bereich Uhr bestimmen Sie das Aussehen in der Taskleiste. Dabei legen Sie neben der Schriftart, Größe und Position auch das gewünschte Datumsformat fest. Wer es mag, kann beispielsweise Monat und Jahr weglassen und nur das Tagesdatum anzeigen.

Lassen Sie sich an Termine erinnern

Wie es sich für eine richtige Uhr gehört, verfügt TClock auch über einen Wecker. Sie müssen dem Programm nur mitteilen, wann Sie zum Beispiel an einen regelmäßigen Termin erinnert werden möchten, und schon macht TClock Sie optisch oder akustisch darauf aufmerksam. Sehr praktisch ist zudem der Countdown-Timer. Wenn Sie beispielsweise in genau fünf Minuten an einen Rückruf erinnert werden möchten, stellen Sie den Timer einfach auf die gewünschte Zeit. Rechts neben der Uhr erscheint dann in der Taskleiste der Countdown im Sekundentakt. Die Foto-Show zeigt, wie Sie TClock optimal konfigurieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal