Startseite
  • Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

    Suchfeld im Internet Explorer deaktivieren

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Internet Explorer  

    Das Suchfeld des Internet Explorers deaktivieren

    23.06.2008, 13:31 Uhr | von Jörg Schieb

    Suchfeld im Internet Explorer deaktivieren. Der zum Abschalten des Suchfelds benötigte Registrywert

    Der zum Abschalten des Suchfelds benötigte Registrywert

    Der Internet Explorer verfügt seit Version 7 über ein Suchfeld für die schnelle Suche bei Google, MSN und Co. Für viele Anwender ist das Schnee von gestern: Erweiterungen wie die Google Toolbar haben dem Internet-Browser schon viel früher das Suchen beigebracht.

    Wer die Toolbar noch immer installiert hat, kann mit dem IE 7 jetzt doppelt suchen – einmal im Suchfeld des Browser und einmal über die Toolbar. Zwei Suchfelder sind jedoch überflüssiger Schnickschnack. Wer sich nicht von der Toolbar trennen möchte, kann dafür das Suchfeld des Internet Explorers verschwinden lassen.

    Weg mit der Original-Suchleiste

    Dazu ist ein Eingriff in die Registrierungs-Datenbank notwendig. Sobald Sie hier den Wert NoSearchBox ergänzt haben, ist die Suchleiste verschwunden. Den frei gewordenen Platz nimmt jetzt die Adressleiste ein. Das sorgt gerade bei kleinen Browserfenstern dafür, dass lange Internetadressen nicht mehr abgeschnitten werden. Wie Sie Schritt für Schritt die Änderungen an der Registry vornehmen, zeigt die Foto-Show.

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Ganz schön mutig 
    Kleiner Gorilla hat es faustdick hinter den Ohren

    Der Affe rechts im Bild gleicht seinen körperlichen Nachteil mit List und Geschicklichkeit aus. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal