Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Regeln der Lautstärke mit dem Mausrad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Software  

Das Mausrad als Lautstärkeregler nutzen

23.06.2008, 13:52 Uhr | von Jörg Schieb

Zum Regeln der Lautstärke gibt es in der Windows-Taskleiste – direkt links neben der Uhr – ein kleines Lautsprechersymbol. Dort können Sie die Lautstärke über einen Schieberegler nach Belieben anpassen.

Wenn es schnell gehen soll, etwa wenn der Chef das Büro betritt, dauert der Klick in die Taskleiste aber oft zu lang. Schneller lässt sich die Lautstärke per Mausrad regeln. Ein neues Zusatzprogramm macht's möglich.

Foto-Show Am Mausrad drehen und die Lautstärke ändern

Laut und leise per Mausrad

Das Gratistool Volumouse zaubert aus dem Mausrad einen waschechten Lautstärkeregler. Einfach die [Alt]-Taste gedrückt halten und am Mausrad drehen, und schon wird die Musik lauter oder leiser. Mehr noch: Mit Volumouse regeln Sie auch die Helligkeit des Monitors oder die Transparenz einzelner Fenster mit dem Rad. Das ist vor allem praktisch, wenn Ihr Rechner durch die Sonne oder Bürolampen unterschiedlich angestrahlt wird. Die Foto-Show zeigt, wie das Mausrad die neuen Funktionen lernt.

Optionen des Tools VolumouseOptionen des Tools Volumouse

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal