Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Filme auf Video-Portalen wie Youtube mit Nero Vision veröffentlichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Software  

Mit Nero Filme bei Video-Portalen veröffentlichen

23.06.2008, 14:14 Uhr | von Jörg Schieb

Filme auf Video-Portalen wie Youtube mit Nero Vision veröffentlichen. Video-Upload zu YouTube mit Nero Vision

Video-Upload zu YouTube mit Nero Vision

Wer Videos im Internet veröffentlichen möchte, nutzt dazu meist kostenlose Portale wie YouTube oder MySpace. Hier lassen sich eigene Videoclips innerhalb weniger Minuten veröffentlichen. Besonders schnell geht das, wenn auf Ihrem Rechner das Brennprogramm Nero 8 installiert ist. Dann können Sie den Clip direkt aus dem Brennprogramm auf die Server laden.

Die Foto-Show: So laden Sie Nero-Filme direkt auf YouTube und MySpace zeigt,wie es geht.

Ab auf die YouTube-Server

Die YouTube-Funktion finden Sie bei Nero 8 im Programm Nero Vision. Stellen Sie hier zunächst den Videoclip zusammen. Achten Sie auf die Spieldauer. Videos über zehn Minuten werden von YouTube meist abgelehnt. Ist der Clip fertig, klicken Sie auf Export und wählen den Eintrag Ins Internet Exportieren. Jetzt nur noch die Option YouTube oder MySpace wählen, Details ergänzen, auf Upload klicken – schon ist das Filmchen online.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017