Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Sprechblasen abschalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sprechblasen abschalten

Windows Vista gibt viele Hinweise in Form von Sprechblasen über der Taskleiste, den genannten Balloon-Tipps. Diese lassen sich in Vista mit Hilfe des Registrierungs-Editors abschalten.

  1. Öffnen Sie den "Ausführen"-Dialog über die Tastenkombination Win + R.
  2. Mit der Eingabe von regedit starten Sie den Registrierungseditor.
  3. Im Registrierungs-Editor hangeln Sie sich zu dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Advanced durch.
  4. Per Rechtsklick im rechten Teilfenster erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert.
  5. Dem neuen DWORD-Wert geben Sie den Namen EnableBalloonTips, und geben diesem den Wert 0. Nach einem Neustart sind Sie die nervigen Sprechblasen los.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal