Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Browser: Opera 10 bei t-online.de

...

Internet-Browser in neuer Version  

Der neue Opera 10

30.10.2009, 13:08 Uhr

Der neue Opera 10: Schneller, sicherer und schöner durch das Internet.Der neue Opera 10: Schneller, sicherer und schöner durch das Internet.

Opera 10 ist erschienen, und die Programmierer versprechen das schnellste, sicherste und schönste Surferlebnis aller Zeiten. Tatsächlich bringt der neue Opera unter der abermals leicht überarbeiteten Benutzeroberfläche viele neue Funktionen mit, die einen zweiten Blick mehr als lohnenswert erscheinen lassen.

DownloadOpera 10 für Windows

Vor allem in der Bedienung kann der neue Opera einmal mehr punkten. Selten ließ sich ein Browser so komfortabel durch das Internet steuern wie dieser. So bietet Opera 10 die sogenannte Schnellwahl als festen Bestandteil. Wer bei Opera einen neuen Tab öffnet, landet auf einer Seite mit frei konfigurierbaren Favoriten. Die werden in kleinen Vorschaufenstern angezeigt. So haben Sie Ihre liebsten Internet-Seiten immer sofort auf einen Blick. Vier bis 25 Webseiten können Sie hier vorkonfigurieren. Die Seiten können Sie dann mit der Strg-Taste die bezifferten Webseiten auch über die Tastatur aufrufen – so wie bei den Schnellwahltasten auf einem Telefon.

#

Schicke Navigation durch die Tab-Vielfalt

Auch die Navigation durch die Tabs haben die Entwickler komplett überarbeitet. Die neue Funktion heißt Visual Tabs. Damit können Sie nun eine Vorschau der geöffneten Tabs sehen. Einfach mit der Maus über das Tab fahren, schon sehen Sie, was sich dahinter verbirgt. Das ist besonders bei vielen geöffneten Seiten äußerst praktisch. Wer es noch übersichtlicher mag kann die Tab-Leiste mit der Maus wie eine Schublade aufziehen. Die geöffneten Tabs erscheinen dann säuberlich nebeneinander in kleinen Vorschaufenstern.

Mehr Geschwindigkeit auch unter der Haube

Unter der Haube bietet der neue Opera vor allem mehr Geschwindigkeit. Bis zu 40 Prozent schneller soll Opera 10 im Vergleich zu seinem Vorgänger sein – dank der neuen Rendering-Engine Presto 2.2. Besonders stolz ist man bei Opera aber auf den neuen Opera Turbo, der vor allem bei schwachen Internet-Leitungen für das Extra-Quentchen an Geschwindigkeit sorgen soll. Dabei werden die Daten der abgerufenen Internetseiten werden von der Quelle zu einem Opera-Server geleitet, bei dem sie komprimiert werden. Die dann deutlich schlankeren Daten kommen dann auch bei schmalen Anschlüssen flott beim Anwender an. Die Funktion lässt sich über ein kleines Symbol in der linken unteren Ecke einschalten.

Der Datenturbo für unterwegs

Die Komprimierung der Seiten geht zwar zu Lastend er Anzeigequalität. So werden vor allem Bilder oft so stark zusammengeschnürt, dass sie nur noch schwer zu erkennen sind. Deshalb ist die Funktion nur bei langsameren Internetverbindungen wie GPRS, UMTS, ISDN oder einem viel benutzten WLAN-Hotspot sinnvoll. Da entfaltet der Turbo jedoch seine volle Wirkung, und wer unterwegs mit wackeliger Verbindung nur schnell Nachrichten lesen möchte, wird für die Funktion sehr dankbar sein.

DownloadOpera 10 für Windows

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Voller Körpereinsatz - auf beiden Seiten 
Dieses Bild bedarf wohl keiner Worte

Flitzer stürmt beim Finale der Asian Champions League das Spielfeld. mehr

Anzeige 
Auf Shopping-Tour mit dem Smartphone

MyWallet ebnet dem bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone den Weg. Mehr erfahren

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige