Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Safety Scanner: Kostenloser ambulanter Virenscanner von Microsoft

...

Antivirensoftware  

Ambulanter Safety Scanner kostenlos von Microsoft

13.05.2011, 17:00 Uhr | Andreas Lerg

Microsoft Safety Scanner startet auch von einem USB-Stick ganz ohne vorherige Installation. (Screenshot: t-online.de)Microsoft Safety Scanner startet auch von einem USB-Stick ganz ohne vorherige Installation. (Screenshot: t-online.de) Microsoft bietet mit dem neuen Safety Scanner einen kostenlosen Virenscanner auch für den mobilen Einsatz an. Die Software kann direkt vom USB-Stick gestartet werden. Das Tool kann nur Viren erkennen und entfernen, bietet aber nicht den präventiven Schutz von regulärer Antivirensoftware.

Der Microsoft Safety Scanner ist ein einfaches Sicherheitswerkzeug, dass nach dem Download auch von einen USB-Stick gestartet werden kann. Es erkennt gängige Viren, Spyware und andere Schadsoftware und kann diese von einem infizierten Computer entfernen. Zehn Tage nach dem Download wird das Tool unbrauchbar und der Nutzer muss sich die aktuellste Version herunter laden. Damit stellt Microsoft sicher, dass der Nutzer immer eine aktuelle Version einsetzt. Der Download ist knapp 70 MB groß.

Drei Scan-Modi

Nach dem Start bietet Safety Scanner drei verschiedene Scan-Modi an. Der Schnelltest prüft nur die typischen Stellen, an denen sich Schadsoftware üblicherweise einnistet. Ein weiterer Schnelltest erlaubt dem Nutzer, zusätzliche Ordner für den Scan auszuwählen. Der dritte Modus ist ein Komplettscan des gesamten Computers.

Präventiver Schutz bieten Antiviren-Programme

Der Safety Scanner dient beim Einsatz vom USB-Stick als eine Art Feuerwehr. Besteht der Verdacht, dass ein Computer befallen ist, kann er mit der externen Software vom USB-Stick analysiert werden. Findet die Software einen Virus, entfernt sie diesen vom Computer. Doch der Safety Scanner soll und kann eine vollwertige Antivirensoftware nicht ersetzen, wie auch Microsoft selbst mitteilt. Denn die Software bietet kein Schutzschild, das einen Computer dauerhaft vor Virenbefall schützt. Es fehlen beispielsweise Funktionen wie eine Heuristik zur Erkennung schädlichen Verhaltens neuer unbekannter Viren.

Verwandt mit Microsoft Security Essentials

Der Safety Scanner nutzt die gleiche Viren-Erkennungsfunktionen, wie Microsoft Security Essentials und der Windows Defender. Er greift auch auf die gleichen Virensignaturen zu. Der wesentliche Unterschied zu den vorgenannten Tools ist, dass der Safety Scanner eine EXE-Datei ist, damit ganz ohne Installation auskommt und daher sofort von USB-Sticks und anderen Datenträgern gestartet werden kann. Dadurch eignet er sich als mobiles Werkzeug für den Einsatz auf mehreren Rechnern.

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Bombensicher 
Seltenes Schloss lässt selbst Experten staunen

Für Panzerknacker dürfte dieses Stück eine echte Herausforderung sein. Video

Belgischer Bauernhof 
Kriegserbe bringt Kätzchen in Lebensgefahr

Der Bombenräumdienst lässt schon länger auf sich warten. mehr

Anzeige 
Auf Shopping-Tour mit dem Smartphone

MyWallet ebnet dem bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone den Weg. Mehr erfahren

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Brille24.de - Clever Brillen kaufen!

Z. B. mit dem Modell Capuno inkl. Super-Entspiegelung ab 39,90 €*! bei Brille24.de

Shopping 
Exklusiv bei der Telekom: das Amazon Fire Phone

Für 1,- €¹ im neuen Tarif "MagentaMobil M mit Smartphone". Jetzt bestellen bei der Telekom.

Shopping 
Nur noch heute: Großer WMF-Sale!

Töpfe, Besteck & Pfannen des bekannten Herstellers jetzt zu reduzierten Preisen bestellen. bei Baur

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige