Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Firefox-Update löst Flash-Problem

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Firefox-Update löst Flash-Problem

18.06.2012, 10:00 Uhr | jhof

Firefox-Update löst Flash-Problem. Update für Flash-Problem im Firefox-Browser 13 verfügbar  (Quelle: t-online.de)

Update für Flash-Problem im Firefox-Browser 13 verfügbar (Quelle: t-online.de)

Mozilla bessert Firefox nach. Der Firefox-Hersteller hat ein Update für den beliebten Browser veröffentlicht. Firefox 13.0.1 löst das Flash-Problem, spielt wieder Videos ab und behebt nebenbei noch andere kleine Fehlerchen.

Firefox 13 hatte zuletzt einige Probleme mit Adobes Flash. Die neue Version des Flash Players 11.3 brachte den Mozilla-Browser vermehrt zum Absturz. Viele Abstürze auf Internetseiten wie Youtube schienen in Zusammenhang mit anderen Video-Plugins zu passieren. Adobe hatte bei wiederholten Abstürzen von Flash-Videos sogar dazu geraten, eine mit 11.3 neu eingeführte Sicherheitsfunktion zu deaktivieren. Dies ist mit Firefox 13.0.1 nun nicht mehr nötig.

Mit Firefox 13.0.1 laufen Flash-Videos wieder

Laut Mozilla ist das Flash-Problem mit Veröffentlichung von Firefox 13.0.1 behoben. Am Wochenende schoben die Entwickler ein Update nach, durch das die beiden Komponenten nun besser zusammenspielen sollen. Im Zuge des Updates sind laut Änderungs-Übersicht unter anderem auch Probleme mit Windows Messenger und Microsoft Hotmail korrigiert worden.

Computer-Video 
Online-Nepper und Datenschlepper entlarven

Clevere Gratis-Tools schützen vor Internet-Betrügern. Video

Das Update für Firefox 13 steht ab sofort via Auto-Update oder zum manuellen Download für Windows, Mac OS X und Linux bereit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal