Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Mac OS X Mountain Lion in den ersten vier Tagen drei Millionen mal installiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mac OS X Mountain Lion drei Millionen Download in vier Tagen

31.07.2012, 11:59 Uhr | Andreas Lerg

Mac OS X Mountain Lion in den ersten vier Tagen drei Millionen mal installiert. Mac OS X Mountain Lion veröffentlicht. (Quelle: Hersteller)

Mac OS X 10.8 Mountain Lion lehnt sich noch stärker an iOS an. (Quelle: Hersteller)

Apple hat in der letzten Juliwoche Mac OS X Mountain Lion veröffentlicht und nach nur vier Tagen konnte das Unternehmen bereits drei Millionen Downloads vermelden. Allerdings berichten einige Nutzer, das die kostenlosen Upgrade-Gutscheine nicht funktionieren.

Am Mittwoch, dem 25 Juli, ging Mac OS X Mountain Lion an den Start. Apple vertreibt das neue Betriebssystem für 15,99 Euro exklusiv über seinen Mac AppStore. Bereits nach vier Tagen hatten drei Millionen Nutzer das neue Betriebssystem herunter geladen und installiert. Apple meldete dies als den "erfolgreichsten Start eines OS X in der Geschichte von Apple".

Mac OS X Mountain Lion schafft guten Start

Eine statistische Messung des Werbedienstleisters Chitika ergab, das bereits 48 Stunden nach dem Verkaufsstart von Mac OS X Mountain Lion drei Prozent der Mac-Nutzer unter Mountain Lion ins Internet gingen. Bei 66 Millionen Mac-Besitzern ergibt sich daraus, dass das neue Betriebssystem nach zwei Tagen bereits zwei Millionen mal installiert wurde. Die Vorgängerversion Mac OS X Lion hatte laut Chitika binnen drei Monaten auf 14 Prozent aller Macs Einzug gehalten.

System einrichten, aber wie? 
Von Windows nach Mac OS umsteigen

Programme installieren, Drucker einbinden und mehr: Erste Hilfe für Windows-Umsteiger. zum Video

Probleme mit den Upgrade-Gutscheinen

Allerdings gibt es auch erste Nutzerbeschwerden. Alle Kunden, die ab dem 11. Juni einen Mac gekauft hatten, bietet Apple den kostenlosen Umstieg auf Mac OS X Mountain Lion an. Dazu verschickt Apple entsprechende Gutscheincodes an die Nutzer, wenn diese sich zuvor registriert haben. Doch genau da scheint etwas nicht zu klappen, denn in Foren und auf Twitter häufen sich Klagen. Manche Kunden warten mehrere Tage auf die Zustellung der Gutscheincodes. Andere melden, dass die ihnen zugeschickten Codes nicht funktionieren. Wieder andere Nutzer berichten, dass über den zugestellten Code die Server-Variante, nicht aber die normale Version von Mac OS X Mountain Lion installiert wurde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal