Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Microsoft veröffentlicht Quellcode von MS-DOS und Word

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PC-Geschichte  

Microsoft veröffentlicht Quellcode von MS-DOS und Word für Windows

26.03.2014, 16:03 Uhr | t-online.de

Microsoft veröffentlicht Quellcode von MS-DOS und Word. Das erste DOS von Microsoft. (Quelle: Microsoft)

Das erste DOS von Microsoft erschien auf fünf Disketten, ein modernes Betriebssystem bräuchte mehrere zehntausend der Datenträger. (Quelle: Microsoft)

Rund 30 Jahre hat sich Microsoft Zeit gelassen, doch nun gewährt der Konzern Einblicke in seine Geschichte und in MS-DOS, das dem PC seinerzeit zum Durchbruch verhalf. In einem Blog-Eintrag hat der Konzern bekannt gegeben, zusammen mit dem Computer History Museum den Programmcode von MS-DOS sowie von Word für Windows für Studienzwecke zum Download anzubieten.

MS-DOS 1.1 erschien im Mai 1982, die Version 2.0 folgte im März 1983. Zusammen mit dem Ende der 1980er Jahre erschienen Word für Windows, trugen die beiden Betriebssysteme maßgeblich zum Durchbruch des PCs bei. Dabei arbeiteten seinerzeit weniger als 100 Mitarbeiter für den Konzern und die Dateien von DOS hatten eine Größe etwa 300 Kilobyte.

Winziger Download mit wichtigem Inhalt

Auf insgesamt fünf 5,25-Zoll-Disketten fand das Betriebssystem damals Platz, wobei die großen, schwarzen, quadratischen Datenträger etwa 80 Kilobyte Fassungsvermögen besaßen. Ein aktuelles Betriebssystem wie Windows 7, das etwa drei Gigabyte groß ist, bräuchte im Vergleich rund 39.322 solcher Disketten. Der Installationsvorgang wäre also eine echte Qual.

Kniffliges Quiz 
Sind Sie ein PC-Experte?

Kennen Sie sich aus mit Windows, Internet und Co.? Testen Sie jetzt Ihr Wissen. mehr

Auf der Internetseite des Computer History Museum stehen nun die Rohdaten von MS-DOS 1.1 und MS-DOS 2.0 zum öffentlichen Download bereit. Das nur rund 900 Kilobyte große Archiv enthält 34 Dateien für MS-DOS 1.1 und 156 Dateien für MS-DOS 2.0. Auch Anleitungen und Erklärungen sind enthalten, damit sich Interessierte zurechtfinden.

Auf dem Weg zum Marktführer

Word für Windows erschien im Jahre 1989 zum ersten Mal. Zuvor war das DOS-basierte WordPerfect der Firma Satellite Software International (SSI) das dominierende Textverarbeitungsprogramm. Zwar hatte Microsoft bereits 1986 ein Microsoft Word DOS veröffentlicht, konnte damit aber nicht gegen die Konkurrenz ankommen.

Word für Windows jedoch verbuchte bereits im Jahr 1993, also vier Jahre nach der Markteinführung, rund 50 Prozent des weltweiten Umsatzes von Textverarbeitungsprogrammen, bis zum Jahr 1997 stieg der Umsatz gar auf 90 Prozent.

Der Quellcode von Word für Windows 1.1a fällt mit sieben Megabyte etwas größer aus und beinhaltet bereits 1021 Dateien sowie eine kurze Anleitung.

Kostenlos mit Einschränkungen

Der Download von beiden Quellcode-Paketen ist für jedermann kostenlos und legal, solange die Dateien nicht anderweitig im Internet veröffentlicht oder für kommerzielle Projekte genutzt werden. Der Ansturm scheint recht groß zu sein, denn die Internetseite des Museums ist immer wieder nur eingeschränkt zu erreichen.

Microsoft möchte laut dem Eintrag auf der Konzern-Internetseite künftigen Generationen mit der Veröffentlichung die Möglichkeit geben, die Wurzeln des Personal Computings wie wir es heute kennen zu studieren.

Neues Windows 
Die besten Funktionen von Windows 8.1

Microsoft hat einige Neuerungen gut versteckt. Wir zeigen, was Sie nicht verpassen sollten. Video

Prominente Gesellschaft

Das Computer History Museum hat seinen Sitz in Mountain View, Kalifornien und bietet vor Ort eine Ausstellung der ersten Computermodelle, die unter anderem ins Jahr 1834 zurückreicht.

Abseits dessen bietet der Internetauftritt des Museums für Schüler, Studenten, Wissenschaftler und Informatikinteressierte die Quellcodes von bekannter Software wie etwa Photoshop, Apple II DOS oder Apple Macpaint/Quickdraw an. Microsoft findet sich mit DOS und Word somit in prominenter Gesellschaft wieder.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal