Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

Windows 10 zum Download: Ansturm bringt Internet ins Schwitzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Probleme beim Download  

Windows 10 bringt Internet ins Schwitzen

30.07.2015, 19:56 Uhr | Melanie Ulrich, t-online.de

Windows 10 zum Download: Ansturm bringt Internet ins Schwitzen. Windows 10 steht seit dem 29. Juli als Download zur Verfügung. (Quelle: dpa)

Windows 10 steht seit dem 29. Juli als Download zur Verfügung. (Quelle: dpa)

Was hat der Start von Windows 10 mit der Fußball-WM in Brasilien gemeinsam? Beide Ereignisse brachten das Internet ins Schwitzen. Der befürchtete Zusammenbruch der Microsoft-Server oder gar des ganzen Internets blieb jedoch aus, denn Microsoft hatte sich gut vorbereitet auf den Ansturm der Nutzer. Dennoch ist es nicht allen im ersten Anlauf gelungen, das neue Betriebssystem zu installieren. Wir sagen, wie Sie möglichst schnell an Windows 10 kommen.

Noch gibt es keine Zahlen, wie viele Downloads von Windows 10 in den ersten 24 Stunden angestoßen wurden. Da weltweit aber hunderte Millionen Nutzer upgrade-berechtigt sind, dürfte eine ordentliche Summe zusammengekommen sein. Das spiegelt sich auch in den Statistiken zum Internet-Traffic wieder: Er war gestern 35 Prozent höher als üblich. Und auch heute Vormittag liegt er noch 28 Prozent über dem normalen Wert.

Die wenigsten Nutzer dürften davon jedoch etwas mitbekommen haben, denn Microsoft war vorbereitet. Damit die Downloads möglichst reibungslos verlaufen, soll das Unternehmen die Rekord-Bandbreite von 40 Terabit pro Sekunde bei sogenannten Content Delivery Networks (CDN) gebucht haben. CDNs sind Netze aus regional verteilten, über das Internet verbundenden Servern, mit denen insbesondere große Mediendateien ausgeliefert werden.

Neuer Traffic-Rekord wahrscheinlich

Schon in den ersten Stunden nach der Veröffentlichung von Windows 10 seien mehr als 10 Terabit pro Sekunde erreicht worden, berichtet das Branchenblog "Streamingmedia".

Damit könnten die Windows-10-Downloads beim Datenverkehr im Internet einen neuen Tages- oder Wochenrekord aufstellen. Zum Vergleich: Die größten Live-Events von Apple erreichten 8 Terabit/s. Microsoft habe sogar noch mehr Kapazität buchen wollen, schreibt das US-Magazin Computerworld. Die Netzwerke hätten jedoch nicht mehr vergeben wollen, um andere Kunden nicht zu benachteiligen.

Windows 10 Installation: Was tun bei Fehlercode 80240020

Während der Download also zumeist funktionierte, berichten einige Nutzer von Problemen bei der Installation. Häufig erscheint der Fehlercode 80240020, der auf ein Problem bei der Aktualisierung hinweist. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  • Öffnen Sie im Explorer den Pfad "C:\Windows\SoftwareDistribution\Download"
  • Löschen Sie den gesamten Inhalt des Ordners
  • Erhalten Sie eine Fehlermeldung, dann beenden Sie im Taskmanager den Prozess "WindowsUpdateBox.exe"
  • Geben Sie dann in der Suche "Eingabeaufforderung" ein. Öffnen Sie das Suchergebnis mit einem Rechtsklick und wählen Sie "Als Administrator ausführen" ein.
  • Führen Sie nun den Befehl "wuauclt.exe /updatenow" aus. Damit wechseln Sie zurück in den Windows Updater, der Windows 10 dann erneut herunterladen sollen.

Vor der Installation von Windows sollten Sie jedoch unbedingt Ihre persönlichen Daten und Ihr altes Windows sichern. Viele weitere Fragen zu Windows 10, beantworten wir hier.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal