Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Cortana: Microsofts Sprachassistentin blamiert Konzernchef

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Von Cortana überhört  

Microsofts Sprachassistentin blamiert den Konzernchef

17.09.2015, 18:27 Uhr | dpa

Cortana: Microsofts Sprachassistentin blamiert Konzernchef . Missverstanden: Microsoft-Boss Satya Nadella scheitert an Cortana. (Quelle: salesforce.com)

Missverstanden: Microsoft-Boss Satya Nadella scheitert an Cortana. (Quelle: salesforce.com)

Mit Windows 10 hält Cortana Einzug auf dem Desktop-PC. Doch die digitale Sprachassistentin hat Microsoft-Chef Satya Nadella bei einer Vorführung hängengelassen.

Nadella wollte bei einer Konferenz des Software-Anbieters Salesforce demonstrieren, wie man sich in einer Firma per Spracheingabe aktuell vom Scheitern bedrohte Deals raussuchen lassen kann. Stattdessen zeigte Cortana Möglichkeiten zum Milch-Kauf an.

Die Software verstand Nadellas Satz "Show me my most at risk opportunities" nämlich als "Show me to buy milk at this opportunity". Nach dem zweiten Fehlschlag entfuhr Nadella ein frustriertes "Oh, komm' jetzt". Nach dem Versuch wurde die richtige Information bei dem Event in der Nacht zum Donnerstag von Mitarbeitern hinter den Kulissen auf Nadellas Demo-Computer aufgerufen.

Sprachprobleme altbekannt

Auch Apple hatte schon Probleme mit seiner Sprachassistentin Siri auf großer Bühne. So bat Marketingchef Phil Schiller Siri bei einer Demonstration auf der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni, den Song aus dem Film "Selma" abzuspielen. Die Software rief stattdessen das Lied "Selene" der Band Imagine Dragons auf. Im zweiten Anlauf lief dann der richtige Song.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal