Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Excel: Zeilenumbruch festlegen

...

Microsoft Office Excel  

Excel: Zeilenumbruch festlegen

26.05.2008, 14:52 Uhr | t-online.de

Excel: Zeilenumbruch festlegen. Festlegen eines Zeilenumbruchs in Excel

Festlegen eines Zeilenumbruchs in Excel

Bei längeren Einträgen in einer Excel-Zelle ist es unter Umständen übersichtlicher, eine Zeile umbrechen zu lassen als die Spalte in die Länge zu ziehen. Vor Beginn der Arbeit an einem Excel-Dokument können Sie die Spaltenbreite festlegen und daran den Zeilenumbruch in allen Zellen anpassen.

Auch für eine einzelne Zelle können Sie einen Umbruch der Zeile konfigurieren. Die Foto-Show zeigt, wie es geht.

  1. Öffnen Sie ein neues Excel-Arbeitsblatt und legen zuerst die Breite Ihrer Spalten fest.
  2. Markieren Sie nun das gesamte Dokument mit [Strg]+[A].
  3. Wählen Sie im Menü Format den Punkt Zellen.
  4. Auf der Registerkarte Ausrichtung setzen Sie ein Häkchen vor die Option Zeilenumbruch.
  5. Soll der Zeilenumbruch nur für eine einzelne Zelle gelten, markieren Sie nur diese und gehen Sie genau wie oben beschrieben vor.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Sensationelle Reaktion 
Aussetzer macht Angela Merkel zum Star im Netz

Die Suche nach dem F-Wort weiß die Kanzlerin für sich zu nutzen. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige