Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Word: Bilder als AutoText einfügen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft Office Word  

Word: Bilder als Autotext einfügen

23.06.2008, 14:16 Uhr | von Jörg Schieb

Word: Bilder als AutoText einfügen. BIlder in Word als AutoText verwalten

Bilder in Word als AutoText verwalten

Mit Bildern und Grafiken lassen sich Word-Dokumente ein wenig auflockern. Oft kommen dabei stets dieselben Grafiken zum Einsatz, etwa Firmenlogos oder eingescannte Unterschriften.

Hier jedes Mal den Befehl Einfügen | Grafik | Aus Datei zu bemühen, ist ganz schön aufwendig. Und eigentlich gar nicht notwendig. Denn Word ist mit einer Funktion ausgestattet, die Bilder fast automatisch einfügt. Die Foto-Show zeigt, wie Sie Grafiken als Autotext einfügen.

Word: Grafiken als Autotext definieren

Hierzu "missbrauchen" Sie einfach die Autotext-Funktion von Word. Eigentlich dazu gedacht, wiederkehrende Textelemente einzufügen, lässt sie sich auf für Grafiken verwenden. Hierzu die Grafik wie gewohnt einfügen und markieren. Dann die Tastenkombination [Alt]+[F3] drücken und ein Kürzel eingeben, etwa logo. Sobald Sie die Grafik im Dokument brauchen, schreiben Sie einfach das Kürzel logo und drücken die [F3]-Taste. So einfach ist das.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video



Anzeige
shopping-portal