Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

LibreOffice: Kostenloses Office-Paket zum Download

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das kann das kostenlose LibreOffice

20.02.2012, 17:05 Uhr | Kai Schwarz, jhof, t-online.de

LibreOffice: Kostenloses Office-Paket zum Download. LibreOffice: Kostenloses Office mit allen wichtigen Funktionen. (Quelle: t-online.de)

LibreOffice: Kostenloses Office mit allen wichtigen Funktionen. (Quelle: t-online.de)

Das kostenlose Office-Paket LibreOffice liegt in der neu überarbeiteten Version 3.5 zum Download vor. Zu den Verbesserungen gehören vor allem Import-Filter, sodass sich fortan noch mehr Dateiformate aus Microsofts-Bürosuite bequem in LibreOffice bearbeiten lassen.

LibreOffice enthält wie die kleine Schwester OpenOffice.org grundlegende Module für Textbearbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und mehr. Welche Funktionen LibreOffice bietet und wie Sie die neue Büro-Suite am besten nutzen, haben wir für Sie in einer Foto-Show beleuchtet.

Office-Zwillinge?

Die Unterschiede zwischen OpenOffice.org und LibreOffice sind nicht besonders groß. Denn LibreOffice basiert auf dem erfolgreichen OpenOffice. Grund für die Abspaltung war, dass ein Teil der OpenOffice-Community das Projekt nach der Übernahme von Sun durch Oracle unabhängig weiterführen wollte. Für diesen Zweck wurde eine Stiftung namens The Document Foundation gegründet, die sich die Entwicklung und Pflege von LibreOffice auf die Fahnen geschrieben hat. Nun haben die 300 Entwickler die frisch überarbeitete Version von LibreOffice veröffentlicht. LibreOffice wird in mehr als 30 Sprachen und für Systeme wie Windows, Mac OSX und Linux angeboten.

Office-Tipps 
Excel für Einsteiger

Wir zeigen die besten Tipps und Tricks für den "kalkulierbaren" Alltag. Video

Gratis-Ersatz für Word: Die Textverarbeitung Writer

Mit Writer bietet LibreOffice ein Modul zur Textverarbeitung an, dessen Umfang sich vor vergleichbaren Produkten nicht zu verstecken braucht. Ob nun nur ein einfacher Brief oder ein umfangreiches Dokument mit Illustrationen, Bildern, Hyperlinks und Tabellen erstellt werden soll – mit dieser Office-Suite ist all das kein Problem. Dabei unterstützt das Programm verschiedene Dateiformate sowohl beim Import als auch beim Export von Dokumenten. Unter anderem werden Formate wie PDF, Doc und Docx oder XML akzeptiert. Unter OpenOffice benötigt man zum Import von PDF-Dateien einen zusätzlichen Download – LibreOffice hat die Konvertierungs-Funktion fürs PDF-Dateiformat schon an Bord.

Kostenloser Ersatz für Excel: Die Tabellenkalkulation Calc

Um Adresslisten anzulegen, ist Calc aus der kostenlosen Office-Suite LibreOffice bestens geeignet – damit aber völlig unterfordert. Calc ist eine Tabellenkalkulationssoftware, mit der Sie umfangreiche Berechnungen durchführen und automatisieren können. Neu unterstützt die Tabellenkalkulation bis zu 10.000 Tabellenblätter innerhalb einer Arbeitsmappe und erlaubt unbegrenzt viele Regeln in bedingten Formatierungen. Dazu bietet Calc eine große Auswahl an Formeln und Funktionen an, die mithilfe eines Assistenten oder manuell erstellt werden können. Außerdem lassen sich aus unübersichtlichen Zahlenkolonnen anschauliche Diagramme erstellen sowie Daten nach bestimmten Vorgaben sortieren, analysieren und abspeichern. Dabei unterstützt Calc neben dem offenen ODF- natürlich viele weitere Dateiformate beim Im- und Export.

Ersatz für Powerpoint: Präsentationen mit Impress

Mit einem Modul wie Impress ist es nicht besonders schwer, anspruchsvolle Präsentationen zu erstellen, die sich auch eignen, über einen Beamer einem großen Publikum gezeigt zu werden. Impress bringt eine Vielzahl an Vorlagen mit, die Sie Ihren Bedürfnissen anpassen und beispielsweise mit aufwendigen Spezialeffekten, Animationen, eigenen Bildern und ausgesuchten Klängen aufwerten können. LibreOffice wartet übrigens noch mit weiteren Modulen auf: So können Sie zum Beispiel mit Draw Vektorgrafiken erstellen und von einfachen Diagrammen bis zu aufwendigen 3D-Illustrationen tolle Details zeichnen. Zusätzlich steckt mit Base ein Datenbankmodul im Paket, mit dem sich große Datenmengen bequem verwalten und verarbeiten lassen.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal