[computer, software, windows-7]
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 7 Release Candidate endet am 1. März

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft Betriebssystem Windows 7  

Windows 7 RC endet zum 1. März

08.02.2010, 11:38 Uhr | Jörg Hofmann

Windows 7 Release Candidate endet am 1. März. Desktop von Microsoft Windows 7

Windows 7 (Screenshot: t-online.de) (Quelle: t-online.de)

Microsoft hat darauf hingewiesen, dass der Release Candidate (RC) von nur noch bis zum 1. März verwendungsfähig ist. Danach schaltet sich das System schrittweise ab. Anwender der Vorabversion sollten deshalb rechtzeitig auf die Vollversion von Windows 7 umsatteln.

Der Release Candidate funktioniert nur noch bis zum 1. März 2010 ohne Einschränkungen. Wird das Verfallsdatum überschritten, beendet der RC im zweistündigen Rhythmus seine Arbeit, bis das System schließlich ab dem 1. Juni 2010 den Start vollständig verweigert. Um einen Datenverlust zu vermeiden empfiehlt Microsoft, den verwendeten Test-PC mit Windows 7 RC zeitnah mit einer Vollversion von Windows 7 neu aufzusetzen und alle Programme und Daten wieder neu zu installieren.

90 Tage auf Probe

Für Technik-Profis wird weiterhin die 90-Tage-Testversion der Windows 7 Enterprise Edition zum Download angeboten. Dabei handelt es sich um eine speziell für Firmen zugeschnittene Variante, die aber auch von Heimanwendern kostenfrei bezogen und zu Testzwecken genutzt werden kann. Wie Brandon LeBlanc von Microsoft im offiziellen Windows Team Blog verlauten ließ, sei sie bestens geeignet, um noch bestehende Anwendungs- und Hardware-Kompatibilitäten auszuräumen.

Windows 7 übertrifft alle Erwartungen

Hohe Nutzungszahlen und vergleichsweise unbedeutende Kinderkrankheiten, darunter etwa Schwierigkeiten mit SD-Speicherkarten, sprechen für das neue Windows 7. So hatte das neue Betriebssystem bereits einen Monat nach seiner Einführung im November 2009 einen Marktanteil von gut vier Prozent erreicht. Windows Vista hatte den gleichen Wert erst sieben Monate nach dem Marktstart erzielt. Wegen der starken Nachfrage hatte Microsoft die Produktion in den vergangenen Wochen mehrmals hochfahren müssen. In einem Test des Fachmagazins Chip zeigte sich, dass Windows 7 besser ist als Mac OS und Kubuntu Linux. Allerdings ist der Umstieg von Windows XP zu Windows 7 nicht ganz so einfach. Entsprechende Hilfe bietet das eBook Windows 7 - Für Umsteiger von XP und Vista.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal