Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 7 >

Computer-Tipps: Windows automatisch arbeiten lassen

...

Windows automatisch arbeiten lassen

02.01.2012, 16:27 Uhr | Detlef Meyer, t-online.de

Windows automatisch arbeiten lassen. Windows erledigt Ihre Aufgaben alle automatisch. (Quelle: T-Online.de)

Windows erledigt Ihre Aufgaben alle automatisch. (Quelle: T-Online.de)

Windows sichert vollautomatisch Daten, säubert regelmäßig die Festplatte, oder schaltet den PC zu einer bestimmten Uhrzeit ab. Mit der Aufgabenplanung geht das ganz einfach. Der übergeben Sie regelmäßige Jobs, die Windows automatisch zu vorgegebenen Zeiten ausführt. Wir zeigen, wie Sie in Windows den Roboter anwerfen.

Benutzer automatisch abmelden

Wenn Sie nicht vor Ihrem Computer sitzen, sollten Sie sich vom Betriebssystem abmelden. So haben unbefugte Nutzer ohne die passenden Zugangsdaten keinen Zugriff auf Ihre Daten und das System. Über die Aufgabenplanung können Sie sich sogar automatisch von Windows abmelden lassen – beispielsweise passend zur Mittagspause oder zum Feierabend. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in der Foto-Show Benutzer automatisch abmelden.

Festplatte beim Abmelden säubern

Während Sie mit Windows arbeiten, sammeln sich auf der Festplatte unaufgefordert immer mehr Daten. Zunächst dienen sie dazu, dass das System schneller arbeitet oder Internetseiten zügiger aufgerufen werden. Allerdings wird dabei nicht nur wertvoller Speicherplatz auf der Festplatte verschwendet sondern auch das System mit der Zeit immer mehr ausgebremst. Außerdem liefern die gespeicherten Daten verräterische Informationen, beispielsweise über besuchte Internetseiten oder eingegebene Passwörter. Mit Hilfe der Aufgabenplanung von Windows können Sie Ihre Festplatte aufräumen lassen. Die Aufgabe koppeln Sie optimalerweise direkt an das Herunterfahren des Computers. In unserer Foto-Show Windows automatisch aufräumen, erfahren Sie, wie Sie Ihre Festplatte automatisch säubern.

Computer-Pflege 
Festplatten richtig säubern und aufräumen

Das Aus für den leidigen Datenmüll. Hilfreiche Tipps. zum Video

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
US-Militär 
Kriegsschiff wird spektakulär zu Wasser gelassen

Hohe Wellen beim Stapellauf der 670 Millionen Dollar teuren "USS Detroit". Video

Faszinierende Anfertigungen 
Präzisionsarbeit für mehr Lebensqualität

Die Prothesen sind so lebensecht, dass man sie erst auf den zweiten Blick erkennt. mehr

Anzeige 
Auf Shopping-Tour mit dem Smartphone

MyWallet ebnet dem bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone den Weg. Mehr erfahren

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige