Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 7: Millimeterpapier, Notenlinien und To-Do-Listen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows 7  

Millimeterpapier, Notenlinien und To-Do-Listen

23.07.2013, 09:56 Uhr | Melanie Ulrich, t-online.de

Windows 7: Millimeterpapier, Notenlinien und To-Do-Listen . Das Windows Journal liefert praktische Vorlagen. (Quelle: t-online.de)

Das Windows Journal liefert tolle Vorlagen. (Quelle: t-online.de)

Windows 7 und Windows Vista halten so manche nette Überraschung bereit: Eine davon ist das Windows Journal, ein praktisches Tool liefert Druckvorlagen für Millimeterpapier, Notenlinien und To-Do-Listen.

Eigentlich für Tablet-PC mit Eingabestift gedacht, wirft das Windows Journal flink Ihre handschriftlichen Notizen und Zeichnungen als Grafikdatei aus. Und das Beste: Es lässt sich mit jedem gewöhnlichen PC und einer Computermaus nutzen – inklusive Druckvorlagen. Wir zeigen, wo Sie das Tool finden und wie Sie es benutzen.

Verstecktes Grafik-Tool in Windows entdecken

Das kleine Microsoft-Tool finden Sie im Startmenü von Windows 7 und Windows Vista unter Alle Programme | Zubehör | Tablet PC | Windows Journal. Beim allerersten Start öffnet sich in der Regel ein kariertes Notizblatt. Nutzen Sie die Maus, um das Blatt mit einem Stift oder einem Textmarker zu beschreiben. Farben und Formen können Sie über die entsprechenden Menüs auswählen. Haben Sie sich vermalt, dann hilft ein Radiergummi aus der Klemme. Auch Bilder und Textblöcke lassen sich ganz einfach einfügen. Weitere Vorlagen für das Millimeterpapier, für Notenblätter oder auch Memos finden Sie im Datei-Menü.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017