Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 8: Maus-Tipps zum neuen Windows

...

Maus-Tipps zum Start von Windows 8

30.10.2012, 16:49 Uhr | t-online.de

Windows 8: Maus-Tipps zum neuen Windows. Ungewohnt und neu: Die Bedienung von Windows 8 (Quelle: Microsoft)

Ungewohnt und neu: Die Bedienung von Windows 8 (Quelle: Microsoft)

Für Mausnutzer ändert sich bei Windows 8 eine Menge. So gibt es zum Beispiel kein Startmenü und zumindest auf dem Startbildschirm mit seinen Kacheln auch keine Taskleiste mehr. Wir zeigen, was sich mit Windows 8 alles ändert und wie der Umstieg mit der gewohnten Maus dennoch klappt.

Wer auf dem Startbildschirm von Windows 8 zwischen Programmen wechseln will, muss die Maus in die linke obere Ecke des Bildschirms ziehen und dann nach unten bewegen. Dann öffnet sich eine Liste der zuletzt geöffneten Programme. Um zwei Apps gleichzeitig zu benutzen, muss man eine Anwendung aus dieser Liste neben die gerade geöffnete ziehen.

Erste Maus-Schritte in Windows 8

Auch andere wichtige Funktionen verbergen sich für Mausnutzer in den Ecken des Displays: Wer den Zeiger nach unten oder oben rechts bewegt, öffnet eine Leiste mit den sogenannten Charms. Damit kann der Anwender zum Beispiel nach Dateien suchen und sie per Internet mit anderen teilen. Hinter dem Punkt "Einstellungen" ist die Systemsteuerung zu finden, hier verbirgt sich auch die Schaltfläche zum Herunterfahren des Computers.

Computer 
Microsoft geht mit Windows 8 an den Start

Softwarekonzern veröffentlicht auch eigenen Tablet-PC. Video

Klicken und ziehen ersetzt den X-Button

Weitere Tipps zum Umgang mit der neuen Oberfläche hat Microsoft auf seiner Support-Webseite gesammelt. Diese lässt sich über den Hilfe-Button von Windows 8 aufrufen. Dort steht zum Beispiel auch, wie eine App geschlossen wird: Durch Klicken und Ziehen vom oberen zum unteren Bildschirmrand. Nötig ist dieser Schritt nach Angaben der Windows-Macher aber nicht, das System wird durch viele offene Apps nicht langsamer.

Neue Tastenkürzel erleichtern Bedienung

Klassische Programme und PC-Spiele laufen dagegen weiter auf dem normalen Desktop, komplett mit Taskleiste und dem gewohnten X-Button zum Schließen oben rechts. Den Desktop erreicht man durch Klick auf die entsprechende Kachel oder die Tastenkombination Windows + D. Überhaupt hat Microsoft zur komfortableren Steuerung seinem neuen Betriebssystem viele neue Tastaturkürzel spendiert. Was sie im einzelnen bewirken, zeigt unsere Foto-Show: Neue Tastenkürzel in Windows 8.

Windows 8 ohne Starbildschirm

Wer beim Start von Windows 8 direkt auf dem altgewohnten Desktop landen will, muss sich mit Tricks behelfen. Das kostenlose Open-Source-Programm Classic Shell sorgt beispielsweise dafür, dass beim Hochfahren keine Kacheln mehr zu sehen sind. Außerdem kann es auch das alte Startmenü – oder zumindest eine ähnlich aussehende Kopie davon – wiederherstellen. Welche Programme, Ordner und Dateien dort auftauchen, kann der Nutzer selbst bestimmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
UMFRAGE
Welches Betriebssystem ist das Beste?
Anzeige
Video des Tages
Fieser Scherz 
Frau erlebt große Überraschung in der Küche

Statt Brot und Schinken ist der Truthahn mit etwas ganz Besonderem gefüllt. Video

Anzeige
Weißes Wunder 
Ein Mann vergießt milchige Tränen

Dieser Mann hat sich nicht ohne Grund Milch ins Gesicht geschüttet. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser. Jetzt vorbestellen

Anzeige 
Temperatur und Licht zu Hause intelligent steuern

Smart Home sorgt für Komfort und Sicherheit und spart oft sogar Energie. Zu Smart Home

Telekom präsentiert 
Nur für kurze Zeit: S5 kaufen und gratis Tablet geschenkt!*

Beim Kauf eines S5 im Telekom Tarif erhalten Sie ein Tablet gratis und 100 € Cashback. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige