Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Microsoft verschenkt frische Windows-Designs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kostenlose Windows-Designs  

Heiße Schlitten und winterliche Landschaften für Windows

23.12.2013, 10:17 Uhr | t-online.de

Microsoft verschenkt frische Windows-Designs. Windows-Theme-Pakete kostenlos zum Download. (Quelle: Microsoft)

Windows-Theme-Pakete kostenlos zum Download. (Quelle: Microsoft)

Microsoft hat seine Design-Sammlung um tolle Motive für Windows 8 und Windows 8.1 erweitert. Die prunkvollen Hintergrund-Bilder kann man problemlos auch in älteren Windows-Versionen nutzen. Wir haben Microsofts neuen Designschatz durchstöbert und verraten, wie Sie die prächtigen Fotos in sehr hoher Auflösung auf Ihren Desktop laden – mit oder ohne Windows 8.

Von heißen Sportwagen über verschneite Landschaften und Abendstimmungen bis hin zu famosen Tierbildern: Microsoft hat vier neue Design-Pakete mit zusammen über 55 hochauflösenden Desktop-Bildern zum Download bereitgestellt. Die Windows-Farbe passt sich in Windows 8 den jeweiligen Bildern an.

Ein Design oder Desktop-Theme ist eine Kombination aus Bildern, Farben und Sounds für Windows. Es enthält bis zu 19 Desktophintergründe, eine Fensterrahmenfarbe und manchmal auch ein Soundschema und einen Bildschirmschoner. Manchmal sind sogar Desktopsymbole und Mauszeiger mit dabei.

Windows 8 Wallpaper in Full HD-Bildqualität

Alle Microsoft-Wallpaper liegen im 16:10-Bildformat mit 1920 × 1200 Pixel vor, 25 Bilder aus den Serien "Snow Panoramic Theme" und "Animal Panoramic Theme" sind sogar für die Verwendung mit zwei Bildschirmen zugeschnitten. Die Desktop-Hintergründe erstrecken sich automatisch über zwei Monitore, falls vorhanden.

So holen Sie ein Desktop-Theme auf Ihren PC:

Rufen Sie die in der Fotoserie verlinkte Microsoft-Seite mit Ihrem Browser auf. Dort klicken Sie auf Download theme. Ein Doppelklick auf die Datei aktiviert das neue Design inklusive Desktophintergrund.

Die Panoramic-Pakete mit der Dateinamenerweiterung ".desktoptheme" sind den neuen Microsoft-Systemen ab Windows 8 vorbehalten. Die Dateien mit der Dateinamenendung ".themepack" lassen sich hingegen auch unter Windows 7 und Windows Vista problemlos nutzen.

Für alle Windows-Versionen nutzbar

Nutzer einer älteren Windows-Versionen können den Windows-8-Datencontainer knacken, und so an die großformatigen Bilder gelangen. Dazu muss allerdings in den Ordner-Eigenschaften die Option Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden ausgeschaltet sein.

Neues Windows 
Die besten Funktionen von Windows 8.1

Microsoft hat einige Neuerungen gut versteckt. Wir zeigen, was Sie nicht verpassen sollten. Video

Theme-Datei knacken

Im nächsten Schritt erweitern Sie die nun sichtbare Dateinamenerweiterung um die Endung .cab, also zum Beispiel .desktoptheme.cab. Cab steht für das Windows-eigene Archivformat Cabinett. Anschließend ändert sich das Dateisymbol in einen Karteischrank. Diesen können Sie wie ein Zip-Archiv mit einem Doppelklick öffnen und die JPEG-Bilder dann extrahieren beziehungsweise kopieren.

Um das Hintergrundbild in Ihrem Windows-Betriebssystem zu wechseln, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen im Kontextmenü den Eintrag Anpassen (beziehungsweise Eigenschaften unter Windows XP). Im neuen Fenster klicken Sie dann auf Desktop (unter Windows 7 und Windows Vista auf Desktophintergrund). Dort können Sie sich mit Klick auf Durchsuchen zum neuen Hintergrundbild auf Ihrer Festplatte durchklicken.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal