Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows-Bildschirmschoner mit Passwort versehen

...

Windows  

Bildschirmschoner mit Passwort versehen

| t-online.de

Bildschirmschoner mit Passwort versehen. Passwortschutz durch einen Bildschirmschoner

Passwortschutz durch einen Bildschirmschoner

Verlassen Sie Ihren Arbeitsplatz, möchten Sie nicht unbedingt, dass jemand Anderes auf Ihren Desktop zugreifen kann. Die Lösung: Ein Zugriffschutz, der sich gemeinsam mit dem Bildschirmschoner aktiviert.

Der Bildschirmschoner kann dabei helfen, Ihrem Wunsch gerecht zu werden. Dazu muss er so konfiguriert werden, dass der Desktop und damit das eigene System nur mit einer Kennwort-Eingabe wieder aktiv wird. Dabei schützt das Kennwort aber nicht vor Systemzugriffen über ein Netzwerk. Windows XP vergibt im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen kein eigenes Kennwort für den Bildschirmschoner, sondern führt zum Willkommen-Bildschirm. Hier müssen Sie das Kennwort Ihres Benutzerkontos eingeben, um wieder Zugriff auf Ihren Desktop zu bekommen. Die Foto-Show zeigt, wie Sie den Passwortschutz durch Bildschirmschoner aktivieren.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung über das Startmenü.
  2. Wählen Sie jetzt den Punkt Anzeige.
  3. Auf der Registerkarte Bildschirmschoner wählen Sie im Dropdown-Menü Bildschirmschoner einen beliebigen Screensaver aus.
  4. Um die Kennwort-Abfrage des geschützten Benutzerkontos zu aktivieren, müssen Sie ein Häkchen vor die Option Willkommenseite bei Reaktivierung setzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
SofortKredit mit Top-Zins

Nutzen Sie den SofortKredit der CreditPlus Bank. Jetzt berechnen

Video des Tages
Ungebetener Gast 
Faustdicke Überraschung im Supermarkt

Die Mitarbeiter staunen nicht schlecht, als sie entdecken, was sich im Gemüse versteckt. Video



Anzeige